Slider

  • Premiere: 22. 01 + 24./25.01. DIE ASYL-DIALOGE  Dokumentarisches Theater
  • 22./23./24.01. Die Rixdorfer Perlen verteidigen Neukölln Weitere Termine bis März!
  • 29./30.01. Das kurze Leben des Rashid A.
  • 30.01. I. atos liebt...beethoven
  • 19.2. „Ein Meisterwerk des Minimalismus, ein faszinierendes Werk, das an Schönheit gewinnt, je öfter man es hört.
  • 25./26. 2 + 05.3. Das Musik-Theater-Projekt des Berliner Straßenchors

Songslam

Songslam


Der Sängerkrieg im Heimathafen

Poesie war gestern! Was es als Poetry Slam mit Literatur schon ewig gibt, hat als Songslam mit Musik im Heimathafen Neukölln einen tollen Start hingelegt. Nun gehts in die zweite Saison! 4.2.

AUFRUF

AUFRUF


Liebe Neuköllner!

Gemeinsam wollen wir im Herbst 2015 eine große Theaterproduktion über verfolgte Neuköllner im Nationalsozialismus auf die Bühne bringen. Der Saalbau diente zeitweise als Möbellager für den Nachlass deportierter Juden. Viel mehr wissen wir allerdings nicht. Wessen Möbel waren es? Wo sind sie geblieben? Was sind die Geschichten dahinter? - Diese Fragen sind der Ausgangspunkt für unser Projekt. Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen. Kommen Sie zu unseren ersten beiden Treffen: Am 28.1. um 18 Uhr im Studio des Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141 und am 11.2. um 18 Uhr im Pier9, Hasenheide 9. Gerne auch per mail an: theater@heimathafen-neukoelln.de

Wir sind Volkstheater

Heimathafen Neukölln

DEMOKRATIE! Meinen Enkeln erklärt

DEMOKRATIE! Meinen Enkeln erklärt


Ein theatraler Parcours von BRAND

„Wie soll ick sagen, dit man sich Beulen holt, wenn man um't politische Recht jekämpft hat, find ick völlig normal. Und wenn man davor Angst hat, denn muss man von vornherein 'n Kopf einstecken.“
Begleiten Sie uns auf einen Gang durch drei Kapitel Berliner Geschichte. Von den entfesselten Demonstrationen der späten sechziger Jahre zu den  Aktentürmen sammelwütiger Überwachungsfanatiker. Auf der Suche nach einer politischen Heimat und  auf den Spuren von Menschen, die sich Beulen geholt haben.19./20.2. um 19.30 Uhr (Reservierungen über den Heimathafen | Spielort: KMS 145, Karl-Marx-Straße 145)

Neukölln Tag

Neukölln Tag


5 € für echte Neuköllner

Neuköllner zahlen an der Abendkasse nur 5 € Eintritt - Begrenztes Kontingent (Ausweis nicht vergessen!)

I love NK

I love NK London

Aktuell

31.01.

21:00 UHR | Saal
MONO INC.
Alive & Acoustic Tour 2015
04.02.

20:30 UHR | Saal
SONGSLAM
Der Sängerkrieg im Heimathafen

Rixdorfer Perlen Teaser

Musik