Foto: Ruth Tromboukis

OPER GOES NEUKÖLLN — TISCHLEREIKONZERT

Männer, Mythen, Märchen

Märchenhaft-Mythisches führt die Konzertreihe »Tischlereikonzert« an einen neuen Ort, den Heimathafen Neukölln: Mit Musik von Britten für Oboe solo bis hin zu Wagners RING für 10 Blechbläser und 2 Schlagwerker wird der schmale Grat zwischen Heldentum und toxischer Männlichkeit beleuchtet. Es musizieren Musiker und Musikerinnen des Orchesters der Deutschen Oper Berlin.

Mit ihrer Kammermusik-Reihe haben sich die Musiker und Musikerinnen des Orchesters der Deutschen Oper Berlin einen Wunsch erfüllt: Inspiriert von zentralen Produktionen des Opernspielplans, stellen sie Konzertprogramme mit Werken zusammen, die ihnen persönlich am Herzen liegen. Dabei werden sie von Sängern aus dem Ensemble des Hauses, aber auch von Gästen unterstützt.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin.

DOB Förderkreis Logo
KonzertreiheKonzertKlassikSaalDeutsche Oper Berlin
Besetzung

Mezzosopran: Irene Roberts
Bariton: Dean Murphy
Klavier: Elda Laro

und Musikerinnen und Musiker des Orchesters der Deutschen Oper

Veranstalter

Stiftung Oper in Berlin
 DEUTSCHE OPER BERLIN, 
Richard-Wagner-Str. 10, 
10585 Berlin

Regulär: 16,00 €
Ermäßigt: 8,00 €

BESTUHLT (SAAL) / TICKETINFORMATIONEN

Auch schön

Loading