Foto: Andi Weiland

REPORTER SLAM – DAS JAHRESFINALE

Immer mitten in die Presse rein

Wer ist denn nun Deutschlands unterhaltsamste*r Reporter*in aus 2022? Das entscheidet immer noch und wie immer das Publikum beim Reporter Slam Jahresfinale.

Am 7. Januar 2023 erzählen fünf Reporter*innen von einer eigenen Recherche. Alle haben einen der Slams 2022 in Deutschland gewonnen. Nun treten sie im großen Showdown gegeneinander an. Wer holt den großen Jahres-Pokal und tritt die Nachfolge von Sebastian Leber vom Tagesspiegel an? Wer mitwählen will, sollte sich schnell die Tickets für den Saal sichern. Lasst euch das nicht entgehen! Es wird mal wieder unterhaltsam.

Es treten an:

Nicola Kuhrt ist freie Wissenschaftsjournalistin und Mitgründerin des Online-Magazins MedWatch. 2015 wurde sie als Wissenschaftsjournalistin des Jahres geehrt. Eigentlich dachte sie, dass sie nicht lustig ist. Aber dann gewann sie den Reporter Slam im Futurium und qualifizierte sich für das Jahresfinale.

Alex Nedea hat im Sommer den internationalen Reporter Slam in Bukarest gewonnen. Er ist Investigativreporter und arbeitet für das bekannte rumänische Onlineportal Recorder. Auf YouTube hat die Redaktion mehr als 500.000 Abonnent*innen. Mit seinen Videos erreicht Alex also sehr viele Menschen – nun auch in Berlin.

Isolde Ruhdorfer ist freie Reporterin und schreibt über alles, was ihr in die Finger kommt und ans Telefon geht, am liebsten über den postsowjetischen Raum. Zuletzt hat sie einige Wochen in der Republik Moldau verbracht.

Cornelius Pollmer berichtet von Leipzig aus für die Süddeutsche Zeitung vor allem über den Osten Deutschlands, aber auch über Medienthemen generell. Er trat schon einmal beim Reporter Slam Jahresfinale auf. Dass er sich nun wieder qualifiziert hat, beweist sein Gespür für unterhaltsame Themen.

Jana Kreisl lebt in Berlin und ist Illustratorin, Comic Autorin und Graphic Recorderin. Ihre Comics sind dokumentarisch und journalistisch, daher passt sie auch sehr gut zum Reporter Slam. Im November gewann sie den Wettbewerb im Heimathafen Neukölln. Nun versucht sie, auch beim Jahresfinale den Pokal zu holen.

Moderation:
Jochen Markett

Musik:
Bommi und Brummi

reporterslam.de

Reporter Slam Logo  AlexTV  FluxFM Logo
SlamJournalismusReporterSaal
Veranstalter

Eine Kooperation des Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH, Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin, Deutschland mit der Slampions GbR

Vorverkauf: 14,20 €
Abendkasse: 16,00 €

Dauer: 150min (mit Pause)

Teilbestuhlt (Saal) / Freie Platzwahl / Ticketinformationen

6z0HzTv3P_k

Auch schön

Loading