Hanna Mattes

»Meine Arbeit ist geprägt von meiner Neugier und meiner Leidenschaft, die Welt und ihre Wunder zu entdecken.«

Seit der Spielzeit 2022/23 kooperieren wir mit der Künstlerin Hanna Mattes. Sie ist mit Film und Theater aufgewachsen und versteht sich in vielen ihrer Projekte als Fotografin, Regisseurin und Performerin zugleich. Mattes ist eine Pionierin der analogen Fotografie und immer auf der Suche nach Geschichten, Mysterien und Magie. Ihre analogen Arbeiten sind mehr als Fotografie: sie malt auf ihnen, inszeniert minuziös jedes Objekt in ihnen, plant monatelang und arbeitet mit fast vergessenen Techniken wie der Doppelbelichtung.
Ihre Bilder von Himmel, Wüste, Weite, Licht und Farben spannen einen visuellen Rahmen unseres aktuellen Spielzeitmottos Sehnsucht Sprengkraft.

Abonniere unseren Hafenfunk und erfahre alles über uns und unsere Veranstaltungen.