Foto: Etienne Girardet

YOUNG VOICES BRANDENBURG

Das Record-Release-Konzert

Die YOUNG VOICES singen sowohl Jazz Standards, als auch Soul, Gospel und Pop. Ein Schwerpunkt sind Arrangements der großen Vokalensembles, aber auch neuarrangierte oder eigens komponierte Stücke. Im neuen Programm »YOUNG VOICES MATTER« beschäftigt sich das Ensemble mit Liedern, deren Themen die jungen Sänger*innen aktuell bewegen – und für sie von höchster persönlicher und politischer Bedeutung sind. Neben bekannten Songs von Michael Jackson, Phil Collins oder der deutschen Liedermacherin Dota präsentiert der Chor auch Eigenkompositionen von Young Voices Mitgliedern.

Die YOUNG VOICES BRANDENBURG begeistern ihre Zuhörer*innen in Konzerthäusern und Jazzclubs, und präsentieren jungen deutschen Jazz auf Auslandstourneen in Europa, Afrika, Asien und den USA. Viele der aktiven und ehemaligen Ensemblemitglieder studieren Gesang oder haben den Sprung in das Bundesjugendjazzorchester geschafft. Die derzeitige Formation konzertierte unter anderem in der Deutschen Oper Berlin, führte gemeinsam mit dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg die »Sacred Concerts« von Duke Ellington im Kloster Neuzelle und mit der NDR Big Band die Komposition »God is Now« von Uwe Steinmetz in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin auf.

youngvoicesbrandenburg.de

Logo der YOUNG VOICES
ChorGospelJazzSoul
Besetzung

Künstlerische Leitung: Prof. Marc Secara

Seit 17 Jahren sind die YOUNG VOICES BRANDENBURG eine musikalische Nachwuchsförderung des Landes Brandenburg. Träger des Landesjugendjazzchors ist der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V.

Veranstalter

Eine Kooperation des Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs gGmbH, Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin, Deutschland mit den Freunden der YOUNG VOICES BRANDENBURG e.V.

Normalpreis: 17,00 €
Ermäßigt: 11,00 €

Bestuhlt / Freie Platzwahl (Saal) Ticketinformationen

DI 19.11.2019
20:00h
ChorGospelJazzSoul

Einlass ab 19:15h (Saal)

Auch schön

Loading