Foto: Philip Lethen

SOPHIA

LIVE – Tour 2021

Hinweis: Das Konzert ist ein Nachholtermin für die verschobene Show im Privatclub am 17.05.2020 ist und die verschobene Show im Hole 44 am 29.11.2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Sophia, das Indiepop-Projekt von Sänger, Multiinstrumentalist und Produzent Robin Proper-Sheppard, veröffentlichte 2020 sein neues Album »Holding On/Letting Go«, das mittlerweile achte Studioalbum der Band. Und »Band« trifft dieses Mal wieder genau zu, denn erstmals seit 1996 sind Sophia auf »Holding On/Letting Go« tatsächlich in voller Bandbesetzung zu hören. Die Dramatik und Tiefe, die Songs und Alben von Robin Proper-Sheppard immer zu etwas Besonderem machen, erhält eine leicht veränderte Qualität, was wohl auf die Tatsache zurückführbar ist, dass es das erste in voller Bandbesetzung eingespielte Album seit »Fixed Water« ist. In die düstere Melancholie, die das Album durchzieht, mischen sich verschiedene Grade von Rockigkeit und eine veränderte Bandbreite und Soundtiefe auch bei den elegischeren Songs, was sich zusätzlich auch in einem etwas erweiterten stimmlichen Ausdruckspanorama und einer etwas abgeänderten gesanglichen Klangfarbe niederschlägt. Das Songwriting ist über jeden Zweifel erhaben und wirkt irgendwie gern dem New Wave und den 80er Jahren zugewandt, mit immer leichten experimentellen Anwandlungen, aber auch der emotionalen Tiefe und melancholischen Geradlinigkeit, wie sie nur Robin in seinen Songs auszudrücken vermag. Proper-Sheppard hat an vielen kleinen Stellschrauben gedreht, um den Sound noch offener zu gestalten und den langjährigen Fans seines Bandprojekts ein neues Hörerlebnis zu präsentieren.


sophiamusic.net

IndieKonzertPopSaalSinger/Songwriter
Besetzung

Vocals/Guitars/Synths: Robin Proper-Sheppard
Drums/Percussion: Jeff Townsin
Bass/Moog: Sander Verstraete
Guitars: Jesse Maes
Keys/Synths: Bert Vliegen

Veranstalter
Vorverkauf: 22,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)
Abendkasse: 27,00 €

UNBESTUHLT (SAAL) / KEIN KARTENVERKAUF ÜBER DEN HEIMATHAFEN NEUKÖLLN

SO 9.5.2021
21:00h
IndieKonzertPopSaalSinger/Songwriter

verlegt

auf den 19. Dezember 2021

SO 19.12.2021
21:00h
Zu Kalender hinzufügen 12/19/2021 9:00 pm 12/19/2021 11:00 pm Germany/Berlin SOPHIA – Heimathafen Neukölln

LIVE – Tour 2021


Hinweis: Das Konzert ist ein Nachholtermin für die verschobene Show im Privatclub am 17.05.2020 ist und die verschobene Show im Hole 44 am 29.11.2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Sophia, das Indiepop-Projekt von Sänger, Multiinstrumentalist und Produzent Robin Proper-Sheppard, veröffentlichte 2020 sein neues Album »Holding On/Letting Go«, das mittlerweile achte Studioalbum der Band. Und »Band« trifft dieses Mal wieder genau zu, denn erstmals seit 1996 sind Sophia auf »Holding On/Letting Go« tatsächlich in voller Bandbesetzung zu hören. Die Dramatik und Tiefe, die Songs und Alben von Robin Proper-Sheppard immer zu etwas Besonderem machen, erhält eine leicht veränderte Qualität, was wohl auf die Tatsache zurückführbar ist, dass es das erste in voller Bandbesetzung eingespielte Album seit »Fixed Water« ist. In die düstere Melancholie, die das Album durchzieht, mischen sich verschiedene Grade von Rockigkeit und eine veränderte Bandbreite und Soundtiefe auch bei den elegischeren Songs, was sich zusätzlich auch in einem etwas erweiterten stimmlichen Ausdruckspanorama und einer etwas abgeänderten gesanglichen Klangfarbe niederschlägt. Das Songwriting ist über jeden Zweifel erhaben und wirkt irgendwie gern dem New Wave und den 80er Jahren zugewandt, mit immer leichten experimentellen Anwandlungen, aber auch der emotionalen Tiefe und melancholischen Geradlinigkeit, wie sie nur Robin in seinen Songs auszudrücken vermag. Proper-Sheppard hat an vielen kleinen Stellschrauben gedreht, um den Sound noch offener zu gestalten und den langjährigen Fans seines Bandprojekts ein neues Hörerlebnis zu präsentieren.


sophiamusic.net

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
IndieKonzertPopSaalSinger/Songwriter

Einlass ab 20:00h (Saal) – Karten behalten ihre Gültigkeit

Ticket
»Musik für die melancholischen Momente des Lebens«

»Wer eine Sophia-Platte kauft oder ein Konzert dieser Kultband um Robin Proper-Sheppard besucht, weiß, was er zu erwarten hat: Musik für die melancholischen Momente des Lebens. Manche meinen auch: Indierock für Trauerklöße.«

Hamburger Abendblatt
lxHYrE6HG5Q

Auch schön

Loading