Foto: Jan Brockhaus

SONGSLAM NEUKÖLLN

Wein, Vibes und Gesang

Hinweis: Beim Songslam Neukölln bekommt ihr unseren Wein exklusiv und immer 70 Cent günstiger! Das heißt: Anstatt 5,20 € zahlt ihr schlappe 4,50 €.

 

Nichts in der Luft außer Hände, Melodie und Rhythmus. Klänge, heißer Atem, Lautsprecher und Scheinwerfer, so fühlt sich ein Songslam an. Sechs Sänger*innen/Songschreiber*innen stellen sich eurem Urteil, ihr belohnt sie mit eurem Applaus.

An diesen Abenden ist alles möglich: Chanson, Akustikpunk, Musikkabarett oder Bluegrass-Flamenco-Indiecore. Hundertzwanzig Minuten Überbietungswettbewerb mit handgemachter Musik und echten Gefühlen im großen Saal des Heimathafens. Es geht um Jubel, Ruhm, Ehre, Schnaps und eine Tüte Rachengold. Die Prinzipien lauten: Keine Bands, keine Showtänzer, keine Cover und erst recht kein Plastik. Der größte Songslam des Landes wird moderiert von den beiden Berliner Slam- und Lesebühnenautoren Tilman Birr und Piet Weber.

 

songslam-neukoelln.de

SlamMusikSinger/SongwriterSaal
Veranstalter

Eine Kooperation der Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH mit Songslam Neukölln GbR

Regulär: 12,00 €
Supporter: 15,00 €
Gruppe (ab 10 Personen): 10,00 €
Abendkasse: 12,00 €
Abendkasse Supporter: 15,00 €
Abendkasse Gruppe (ab 10 Personen): 10,00 €
Neukölln Tag (13.12.): 8,00 €

Dauer: 150min (mit Pause)

Saal (Bestuhlt) / Ticketinformationen

MI 1.3.2023
20:00h
Zu Kalender hinzufügen 03/01/2023 8:00 pm 03/01/2023 10:00 pm Germany/Berlin SONGSLAM NEUKÖLLN – Heimathafen Neukölln

Wein, Vibes und Gesang


Hinweis: Beim Songslam Neukölln bekommt ihr unseren Wein exklusiv und immer 70 Cent günstiger! Das heißt: Anstatt 5,20 € zahlt ihr schlappe 4,50 €.

 

Nichts in der Luft außer Hände, Melodie und Rhythmus. Klänge, heißer Atem, Lautsprecher und Scheinwerfer, so fühlt sich ein Songslam an. Sechs Sänger*innen/Songschreiber*innen stellen sich eurem Urteil, ihr belohnt sie mit eurem Applaus.

An diesen Abenden ist alles möglich: Chanson, Akustikpunk, Musikkabarett oder Bluegrass-Flamenco-Indiecore. Hundertzwanzig Minuten Überbietungswettbewerb mit handgemachter Musik und echten Gefühlen im großen Saal des Heimathafens. Es geht um Jubel, Ruhm, Ehre, Schnaps und eine Tüte Rachengold. Die Prinzipien lauten: Keine Bands, keine Showtänzer, keine Cover und erst recht kein Plastik. Der größte Songslam des Landes wird moderiert von den beiden Berliner Slam- und Lesebühnenautoren Tilman Birr und Piet Weber.

 

songslam-neukoelln.de

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
SlamMusikSinger/SongwriterSaal

Einlass ab 19:15h (Saal)

Tickets
MI 5.4.2023
20:00h
Zu Kalender hinzufügen 04/05/2023 8:00 pm 04/05/2023 10:00 pm Germany/Berlin SONGSLAM NEUKÖLLN – Heimathafen Neukölln

Wein, Vibes und Gesang


Hinweis: Beim Songslam Neukölln bekommt ihr unseren Wein exklusiv und immer 70 Cent günstiger! Das heißt: Anstatt 5,20 € zahlt ihr schlappe 4,50 €.

 

Nichts in der Luft außer Hände, Melodie und Rhythmus. Klänge, heißer Atem, Lautsprecher und Scheinwerfer, so fühlt sich ein Songslam an. Sechs Sänger*innen/Songschreiber*innen stellen sich eurem Urteil, ihr belohnt sie mit eurem Applaus.

An diesen Abenden ist alles möglich: Chanson, Akustikpunk, Musikkabarett oder Bluegrass-Flamenco-Indiecore. Hundertzwanzig Minuten Überbietungswettbewerb mit handgemachter Musik und echten Gefühlen im großen Saal des Heimathafens. Es geht um Jubel, Ruhm, Ehre, Schnaps und eine Tüte Rachengold. Die Prinzipien lauten: Keine Bands, keine Showtänzer, keine Cover und erst recht kein Plastik. Der größte Songslam des Landes wird moderiert von den beiden Berliner Slam- und Lesebühnenautoren Tilman Birr und Piet Weber.

 

songslam-neukoelln.de

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
SlamMusikSinger/SongwriterSaal

Einlass ab 19:15h (Saal)

Tickets
MI 10.5.2023
20:00h
Zu Kalender hinzufügen 05/10/2023 8:00 pm 05/10/2023 10:00 pm Germany/Berlin SONGSLAM NEUKÖLLN – Heimathafen Neukölln

Wein, Vibes und Gesang


Hinweis: Beim Songslam Neukölln bekommt ihr unseren Wein exklusiv und immer 70 Cent günstiger! Das heißt: Anstatt 5,20 € zahlt ihr schlappe 4,50 €.

 

Nichts in der Luft außer Hände, Melodie und Rhythmus. Klänge, heißer Atem, Lautsprecher und Scheinwerfer, so fühlt sich ein Songslam an. Sechs Sänger*innen/Songschreiber*innen stellen sich eurem Urteil, ihr belohnt sie mit eurem Applaus.

An diesen Abenden ist alles möglich: Chanson, Akustikpunk, Musikkabarett oder Bluegrass-Flamenco-Indiecore. Hundertzwanzig Minuten Überbietungswettbewerb mit handgemachter Musik und echten Gefühlen im großen Saal des Heimathafens. Es geht um Jubel, Ruhm, Ehre, Schnaps und eine Tüte Rachengold. Die Prinzipien lauten: Keine Bands, keine Showtänzer, keine Cover und erst recht kein Plastik. Der größte Songslam des Landes wird moderiert von den beiden Berliner Slam- und Lesebühnenautoren Tilman Birr und Piet Weber.

 

songslam-neukoelln.de

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
SlamMusikSinger/SongwriterSaal

Einlass ab 19:15h (Saal)

Tickets

Auch schön

Loading