Foto: Jennifer McCord

PARIS PALOMA

LIVE

Wild und feminin – so beschreibt die britische Singer/Songwriterin ihre Musik. Wem dies widersprüchlich vorkommt: das Rätsel wird gelüftet, sobald man ihren von Folk inspirierten Pop hört. Denn sobald Paloma eine Bühne betritt, ergibt alles plötzlich Sinn. Die aus Derbyshire stammende Musikerin begann bereits mit 14 Jahren, eigene Songs zu schreiben. Seit 2020 veröffentlicht sie ihre Musik – zunächst von ihr in Eigenregie geschrieben, aufgenommen und produziert, alles in ihrem Schlafzimmer. Im Frühjahr 2023 teilte sie auf TikTok Ausschnitte ihres neuen Songs »Labour« – und Frauen aus aller Welt fühlten sich von dem Text, einer düsteren Beschreibung der physischen und emotionalen Arbeit von weiblichen Personen in patriarchalen Gesellschaften berührt. Die Verletzlichkeit der Lyrics in Verbindung mit der dramatischen Produktion machte »Labour« zu einer Hymne für den Feminismus, den viele Frauen auf TikTok als Soundtrack für ihre eigenen Erfahrungen mit Sexismus nutzten.

Präsentiert von FluxFM

 

FluxFM Logo
KonzertPopSaal
Veranstalter
Tickets: 25,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)

Unbestuhlt (Saal) / Kein Kartenverkauf über den Heimathafen Neukölln

Einlass ab 19:00h

SA 14.9.2024
20:00h
Zu Kalender hinzufügen 09/14/2024 8:00 pm 09/14/2024 10:00 pm Germany/Berlin PARIS PALOMA – Heimathafen Neukölln

LIVE


Wild und feminin – so beschreibt die britische Singer/Songwriterin ihre Musik. Wem dies widersprüchlich vorkommt: das Rätsel wird gelüftet, sobald man ihren von Folk inspirierten Pop hört. Denn sobald Paloma eine Bühne betritt, ergibt alles plötzlich Sinn. Die aus Derbyshire stammende Musikerin begann bereits mit 14 Jahren, eigene Songs zu schreiben. Seit 2020 veröffentlicht sie ihre Musik – zunächst von ihr in Eigenregie geschrieben, aufgenommen und produziert, alles in ihrem Schlafzimmer. Im Frühjahr 2023 teilte sie auf TikTok Ausschnitte ihres neuen Songs »Labour« – und Frauen aus aller Welt fühlten sich von dem Text, einer düsteren Beschreibung der physischen und emotionalen Arbeit von weiblichen Personen in patriarchalen Gesellschaften berührt. Die Verletzlichkeit der Lyrics in Verbindung mit der dramatischen Produktion machte »Labour« zu einer Hymne für den Feminismus, den viele Frauen auf TikTok als Soundtrack für ihre eigenen Erfahrungen mit Sexismus nutzten.

Präsentiert von FluxFM

 

FluxFM Logo
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
KonzertPopSaal

ausverkauft

Einlass ab 19:00h (Saal)

Auch schön

Loading