Foto: Mirko Lux

30. OPEN MIKE – DEBÜTLESUNGEN

Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik

Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Rudi Nuss, Yade Yasemin Önder und Katrin Pitz sind ehemalige Finalist*innen des open mike. Jetzt stellen sie Ihre frisch erschienenen Debüts vor. Begleitet werden sie von ihren Verleger*innen und Lektor*innen, die die Autor*innen vorstellen und Einblick in ihre verlegerische Arbeit geben.

Rudi Nuss (»Die Realität kommt«) mit Hendrik Rohlf (Diaphanes)
Yade Yasemin Önder (»Wir wissen, wir könnten, und fallen synchron«) mit Jan Valk (Kiepenheuer & Witsch)
Katrin Pitz (»auch solche tage waren immer schon da«) mit Dinçer Güçyeter (Elif Verlag)

 

Der 30. open mike ist eine Veranstaltung des Hauses für Poesie und von eurobylon e.V. in Kooperation mit dem Heimathafen Neukölln und dem Allitera Verlag und wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Präsentiert von taz, BÜCHERmagazin und Deutschlandfunk Kultur.

Open Mike
Saaljunge LiteraturDebütlesungenLyrikProsa
Veranstalter

Eine Kooperation des Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH, Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin, Deutschland mit dem Haus für Poesie

Regulär: 6,00 €
Ermäßigt: 4,00 €

Dauer: 90min (mit Pause)

Bestuhlt (Saal) / Ticketinformationen

FR 18.11.2022
19:30h
Zu Kalender hinzufügen 11/18/2022 7:30 pm 11/18/2022 9:30 pm Germany/Berlin 30. OPEN MIKE – DEBÜTLESUNGEN – Heimathafen Neukölln

Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik


Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Rudi Nuss, Yade Yasemin Önder und Katrin Pitz sind ehemalige Finalist*innen des open mike. Jetzt stellen sie Ihre frisch erschienenen Debüts vor. Begleitet werden sie von ihren Verleger*innen und Lektor*innen, die die Autor*innen vorstellen und Einblick in ihre verlegerische Arbeit geben.

Rudi Nuss (»Die Realität kommt«) mit Hendrik Rohlf (Diaphanes)
Yade Yasemin Önder (»Wir wissen, wir könnten, und fallen synchron«) mit Jan Valk (Kiepenheuer & Witsch)
Katrin Pitz (»auch solche tage waren immer schon da«) mit Dinçer Güçyeter (Elif Verlag)

 

Der 30. open mike ist eine Veranstaltung des Hauses für Poesie und von eurobylon e.V. in Kooperation mit dem Heimathafen Neukölln und dem Allitera Verlag und wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Präsentiert von taz, BÜCHERmagazin und Deutschlandfunk Kultur.

Open Mike
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
Saaljunge LiteraturDebütlesungenLyrikProsa

Einlass ab 19:00h (Saal)

Tickets

Auch schön

Loading