Foto: Mirko Lux

30. OPEN MIKE

Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik

Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Ausgewählt aus über 500 Einsendungen, übernehmen junge Autor*innen zwei Tage lang die Bühne und lesen um den Gewinn des open mike. Jede/r hat 15 Minuten Zeit, um das Publikum und die Jury zu überzeugen, dann klingelt der Wecker. Am Ende kürt die Jury – Zsuzsanna Gahse, Nadja Küchenmeister und Madame Nielsen – drei Preisträger*innen und vergibt insgesamt 7.500 €.

Samstag, 19.11.2022
14:00 – 14:15 Begrüßungsrede
14:15 – 15:15 Leseblock 1 (3 Lesungen)
15:15 – 15:45 Pause (30 Min.)
15:45 – 17:00 Leseblock 2 (4 Lesungen)
17:00 – 17:30 Pause (30 Min.)
17:30 – 18:45 Leseblock 3 (4 Lesungen)

Sonntag, 20.11.2022
11:30 – 12:30 Leseblock 4 (3 Lesungen)
12:30 – 13:00 Pause (30 Min.)
13:00 – 14:00 Leseblock 5 (3 Lesungen)
14:00 – 15:45 Pause / Entscheidungsfindung Jury (105 Min.)
15:45 – 16:45 Preisverleihung

 

Der 30. open mike ist eine Veranstaltung des Hauses für Poesie und von eurobylon e.V. in Kooperation mit dem Heimathafen Neukölln und dem Allitera Verlag und wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Präsentiert von taz, BÜCHERmagazin und Deutschlandfunk Kultur.

 

Open Mike
Saaljunge LiteraturWettbewerbLyrikProsa
Veranstalter

Eine Kooperation des Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH, Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin, Deutschland mit dem Haus für Poesie

Dauer: 300min (mit Pause)

Bestuhlt (Saal) / Ticketinformationen

SA 19.11.2022
14:00h
Zu Kalender hinzufügen 11/19/2022 2:00 pm 11/19/2022 4:00 pm Germany/Berlin 30. OPEN MIKE – Heimathafen Neukölln

Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik


Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Ausgewählt aus über 500 Einsendungen, übernehmen junge Autor*innen zwei Tage lang die Bühne und lesen um den Gewinn des open mike. Jede/r hat 15 Minuten Zeit, um das Publikum und die Jury zu überzeugen, dann klingelt der Wecker. Am Ende kürt die Jury – Zsuzsanna Gahse, Nadja Küchenmeister und Madame Nielsen – drei Preisträger*innen und vergibt insgesamt 7.500 €.

Samstag, 19.11.2022
14:00 – 14:15 Begrüßungsrede
14:15 – 15:15 Leseblock 1 (3 Lesungen)
15:15 – 15:45 Pause (30 Min.)
15:45 – 17:00 Leseblock 2 (4 Lesungen)
17:00 – 17:30 Pause (30 Min.)
17:30 – 18:45 Leseblock 3 (4 Lesungen)

Sonntag, 20.11.2022
11:30 – 12:30 Leseblock 4 (3 Lesungen)
12:30 – 13:00 Pause (30 Min.)
13:00 – 14:00 Leseblock 5 (3 Lesungen)
14:00 – 15:45 Pause / Entscheidungsfindung Jury (105 Min.)
15:45 – 16:45 Preisverleihung

 

Der 30. open mike ist eine Veranstaltung des Hauses für Poesie und von eurobylon e.V. in Kooperation mit dem Heimathafen Neukölln und dem Allitera Verlag und wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Präsentiert von taz, BÜCHERmagazin und Deutschlandfunk Kultur.

 

Open Mike
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
Saaljunge LiteraturWettbewerbLyrikProsa

Freier Eintritt

Einlass ab 13:30h (Saal)

SO 20.11.2022
11:30h
Zu Kalender hinzufügen 11/20/2022 11:30 am 11/20/2022 1:30 pm Germany/Berlin 30. OPEN MIKE – Heimathafen Neukölln

Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik


Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Ausgewählt aus über 500 Einsendungen, übernehmen junge Autor*innen zwei Tage lang die Bühne und lesen um den Gewinn des open mike. Jede/r hat 15 Minuten Zeit, um das Publikum und die Jury zu überzeugen, dann klingelt der Wecker. Am Ende kürt die Jury – Zsuzsanna Gahse, Nadja Küchenmeister und Madame Nielsen – drei Preisträger*innen und vergibt insgesamt 7.500 €.

Samstag, 19.11.2022
14:00 – 14:15 Begrüßungsrede
14:15 – 15:15 Leseblock 1 (3 Lesungen)
15:15 – 15:45 Pause (30 Min.)
15:45 – 17:00 Leseblock 2 (4 Lesungen)
17:00 – 17:30 Pause (30 Min.)
17:30 – 18:45 Leseblock 3 (4 Lesungen)

Sonntag, 20.11.2022
11:30 – 12:30 Leseblock 4 (3 Lesungen)
12:30 – 13:00 Pause (30 Min.)
13:00 – 14:00 Leseblock 5 (3 Lesungen)
14:00 – 15:45 Pause / Entscheidungsfindung Jury (105 Min.)
15:45 – 16:45 Preisverleihung

 

Der 30. open mike ist eine Veranstaltung des Hauses für Poesie und von eurobylon e.V. in Kooperation mit dem Heimathafen Neukölln und dem Allitera Verlag und wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Präsentiert von taz, BÜCHERmagazin und Deutschlandfunk Kultur.

 

Open Mike
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
Saaljunge LiteraturWettbewerbLyrikProsa

Freier Eintritt

Einlass ab 11:00h (Saal)

Auch schön

Loading