Foto: DiG/Trialon, DIW Berlin/B. Dietl, Stephanie Füssenich

Ist der Kapitalismus noch zu retten?

Spiegel Live mit Ökonom Marcel Fratzscher, Politikerin Sahra Wagenknecht und Autorin Kathrin Hartmann

VERLEGT | Ein Ersatztermin ist aktuell in Arbeit
Generelle Informationen zum Thema Tickets hier.

 

Globale Ausbeutung, Zerstörung der Umwelt, stetig zunehmende Ungleichheit – die Kritik am Kapitalismus wächst und sie ist allgegenwärtig.

Hat jenes Wirtschaftssystem, das jahrzehntelang als das überlegene galt, ausgedient? Oder genügen ein paar Ausbesserungen, um die Welt zu einem gerechteren Ort machen? Wie könnte ein positiver Zukunftsentwurf aussehen, und wie ließe sich dieser realisieren?

Über diese Fragen diskutieren der Ökonom Marcel Fratzscher, die Politikerin Sahra Wagenknecht (Die Linke) und die Autorin Kathrin Hartmann.

Moderation: Markus Feldenkirchen (politischer Autor im SPIEGEL-Hauptstadtbüro)

 

spiegel-live.de

Spiegel Live Logo
DiskussionKapitalismusPolitikSpiegel LiveTalk
Veranstalter

SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG,  Ericusspitze 1, 20457 Hamburg / www.spiegel-live.de

Abonnenten: 10,00 €
Normalpreis: 12,00 €

Bestuhlt / Freie Platzwahl (Saal) Ticketinformationen

DI 24.3.2020
20:00h
DiskussionKapitalismusPolitikSpiegel LiveTalk

entfällt

Einlass ab 19:00h (Saal)

Auch schön

Loading