Foto: Foto Flash

GAZİNO NIGHT 90’S

mit Aziza A. und Turgay Ayaydınlı – die neue Show: Die 90er Jahre

Special Guests – am 2.3. mit Kahraman Kılınç, Bekir Karaoğlan, Erci E. und Prenz Emrah

 

Die glamourösen GAZİNO NIGHTs von und mit Aziza A. und Turgay Ayaydınlı gehen in die nächste Runde, genauer gesagt, in die 90er Jahre. Das war die große Zeit des türkischen Pops. Und in Berlin eröffnen die ersten türkischen Clubs und Bars. Die Musik kennt keine Grenzen: Elemente von Hip Hop, RnB, Jazz und House werden aufgegriffen, fantastische Fusionen entstehen. Auch die beiden Gastgeber des Abends Aziza A. Und Turgay Ayaydınlı erobern mit ihren Songs die Charts.

Es erwarten euch türkische, englische und deutsche Pophits aus den 90ern, oriental Hip Hop und Funk und natürlich wieder in grand garderobe!

Gazinos, das waren legendäre Nächte mit viel Live-Musik, Tanz und Rakı. Und noch mehr: Es war ein Lebensgefühl, das aus einem Istanbul im Aufbruch auch in Berlin in den 80er und 90er Jahren die Menschen zusammenbrachte. In der Reihe GAZİNO NIGHT wird der Geist der Gazinos im Saal des Heimathafen Neukölln zu neuem Leben erweckt. Hier singen und tanzen Freundinnen, Familien und Tischnachbarn zu türkischen, englischen und deutschen Hits – und das steckt jeden und jede an!

Hosts der Abende sind die beiden Größen der Berliner Musikszene Aziza A. und Turgay Ayaydınlı. Mit GAZİNO NIGHT übersetzen sie den Geist eines traditionellen Gazinos in eine zeitgemäße Form. Sie schlagen den Bogen der glamourösen Zeiten Istanbuls über die Neu-Anfänge im Berlin der sogenannten Gastarbeiter-Generation bis zur heutigen vielstimmigen Musikszene der in Berlin lebenden Musiker*innen mit türkischen Wurzeln. Gastauftritte von immer wieder neuen großartigen Solist*innen und angesagten Tänzerinnen dürfen natürlich an einem GAZİNO Abend nicht fehlen, ebenso wenig wie Rakı, Wein und kulinarische Leckereien.

 

Hinweis: Platzbuchungen verfallen mit Vorstellungsbeginn. Weitere Fragen dazu gerne an karten@heimathafen-neukoelln.de oder per Telefon an +49 30 220 13 69 80. Meze-Teller können (vor Ort im Café Rix) erworben werden.

 

In Kooperation mit Foto Flash

Foto Flash Logo

 

tipBerlin Berliner Senat Logo
ShowMusikTanzSaal90s
Besetzung

Band:

Can Tüfekcioglu (Drums)
Cansu Degirmencioglu (Bass)

Tunç Ayaydınlı (Gitarre)

Peer Neumann (Piano)
Turgay Ayaydınlı (Saxophon)

Bühnenbild: Julia von Schacky

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH

Regulär: 29,50 €
Empore: 27,50 €
Gruppenpreis p. Person (ab 10 Pers.): 24,00 €

Dauer: 135min (mit Pause)

Bestuhlt (Saal) / Ticketinformationen

SA 2.3.2024
19:30h
Zu Kalender hinzufügen 03/02/2024 7:30 pm 03/02/2024 9:30 pm Germany/Berlin GAZİNO NIGHT 90’S – Heimathafen Neukölln

mit Aziza A. und Turgay Ayaydınlı – die neue Show: Die 90er Jahre


Special Guests – am 2.3. mit Kahraman Kılınç, Bekir Karaoğlan, Erci E. und Prenz Emrah

 

Die glamourösen GAZİNO NIGHTs von und mit Aziza A. und Turgay Ayaydınlı gehen in die nächste Runde, genauer gesagt, in die 90er Jahre. Das war die große Zeit des türkischen Pops. Und in Berlin eröffnen die ersten türkischen Clubs und Bars. Die Musik kennt keine Grenzen: Elemente von Hip Hop, RnB, Jazz und House werden aufgegriffen, fantastische Fusionen entstehen. Auch die beiden Gastgeber des Abends Aziza A. Und Turgay Ayaydınlı erobern mit ihren Songs die Charts.

Es erwarten euch türkische, englische und deutsche Pophits aus den 90ern, oriental Hip Hop und Funk und natürlich wieder in grand garderobe!

Gazinos, das waren legendäre Nächte mit viel Live-Musik, Tanz und Rakı. Und noch mehr: Es war ein Lebensgefühl, das aus einem Istanbul im Aufbruch auch in Berlin in den 80er und 90er Jahren die Menschen zusammenbrachte. In der Reihe GAZİNO NIGHT wird der Geist der Gazinos im Saal des Heimathafen Neukölln zu neuem Leben erweckt. Hier singen und tanzen Freundinnen, Familien und Tischnachbarn zu türkischen, englischen und deutschen Hits – und das steckt jeden und jede an!

Hosts der Abende sind die beiden Größen der Berliner Musikszene Aziza A. und Turgay Ayaydınlı. Mit GAZİNO NIGHT übersetzen sie den Geist eines traditionellen Gazinos in eine zeitgemäße Form. Sie schlagen den Bogen der glamourösen Zeiten Istanbuls über die Neu-Anfänge im Berlin der sogenannten Gastarbeiter-Generation bis zur heutigen vielstimmigen Musikszene der in Berlin lebenden Musiker*innen mit türkischen Wurzeln. Gastauftritte von immer wieder neuen großartigen Solist*innen und angesagten Tänzerinnen dürfen natürlich an einem GAZİNO Abend nicht fehlen, ebenso wenig wie Rakı, Wein und kulinarische Leckereien.

 

Hinweis: Platzbuchungen verfallen mit Vorstellungsbeginn. Weitere Fragen dazu gerne an karten@heimathafen-neukoelln.de oder per Telefon an +49 30 220 13 69 80. Meze-Teller können (vor Ort im Café Rix) erworben werden.

 

In Kooperation mit Foto Flash

Foto Flash Logo

 

tipBerlin Berliner Senat Logo
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
ShowMusikTanzSaal90s

Einlass ab 18:45h (Saal)

Tickets
»GAZİNO NIGHT«

»GAZİNO NIGHT verwandelt den traditionellen Casino-Spirit in eine zeitgemäße Form und bringt die glorreichen Tage Istanbuls und die Unterhaltung der Gastarbeitergeneration in der Hauptstadt Berlin zusammen.«

Hürriyet

Auch schön

Loading