Foto: Alena Schmick, Annette Hauschild, Olga Blackbird, Stella Traub

FROHES FESTIVAL

Das politische Bücherfestival – Zwischen den Extremen: Narrative aus und über Ostdeutschland

Was bedeutete es, in den ostdeutschen Bundesländern in den turbulenten 90er und 2000er Jahren aufzuwachsen? Welche Perspektiven gibt es heute in ostdeutschen Orten? Welche Verantwortung trägt Westdeutschland dabei? Und welche Rolle spielen Literatur und Kunst, wenn es darum geht, die Erfahrungen der Nachwendezeit zu verarbeiten und Brücken zwischen Ost und West zu bauen?

Autorinnen: Anne RabeKatharina Warda und Miku Sophie Kühmel
Moderation: Nhi Le 

Unter dem Titel Frohes Festival veranstalten wir am 2. und 3. Dezember Events rund um Bücher und Politik in Kooperation zwischen Heimathafen Neukölln, der ZEIT Verlagsgruppe, Holtzbrinck Berlin und weiteren Partnern. In der winterlichen Zeit präsentieren wir Autor*innen, feiern Literatur und verhandeln gesellschaftspolitische Themen. Erlebe Newcomer*innen wie bereits bekannte Autor*innen live auf den Bühnen des Heimathafens, lass dein Buch signieren, lausche von Autor*innen gelesenen Texten und lass dich inspirieren: Denn neues Denken fängt oft mit Lesen an! Zwischen Paneltalks, Lesungen, Snacks und kleinen Ständen mit Büchern und weiteren Geschenkideen stehen Literatur, Politik und das Miteinander im Fokus.

 

Sonntag, 3.12.2023
Ab 13:00 Uhr Einlass & Öffnung Wintermarkt (durchgängig bis 18:00 Uhr)
14:00 Uhr Der neue Eiserne Vorhang – Russlands Krieg in der Ukraine mit Russland Korrespondent Michael Thumann
16:00 Uhr »Narrative aus und über Ostdeutschland« mit Katharina Warda, Anne Rabe und Miku Sophie Kühmel
18:00 Uhr »International Feminism« (ENG) mit Megan Giddings, Ciani-Sophia Hoeder, Amanda Lee Koe, Divya Ghelani und Nat Isabel
18:00 Uhr Lesung und Gespräch – »Söhne der Freiheit« (Studio)

Hinweis: Bei der Buchung von zwei Veranstaltungen gibt es 15% Rabatt, bei der Buchung von drei Veranstaltungen 25% Rabatt. Der Rabatt gilt nur für Veranstaltungen innerhalb eines Tages.

Ticket Button   Ticket Button

 

 

holtzbrinck-berlin.com

Holtzbrinck Berlin logo  Die Zeit Logo
LiteraturFestivalSaal
Veranstalter

Eine Kooperation des Heimathafen Neukölln mit der ZEIT Verlagsgruppe, Holtzbrinck Berlin und weiteren Partnern.

1 Leseblock: 12,00 €
2 Leseblöcke: 20,40 €
3 Leseblöcke: 27,00 €

Bestuhlt (Saal) / Ticketinformationen

Dauer: ca. 75min

Auch schön

Loading