Foto: Friederike Faber

DAS ENDE DER GENTLEMÄNNER

Eine Theaterproduktion aus dem ACT_Lab Neukölln

Hinweis: Der Einlass unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der GGG-Regel. Eintritt also nur mit einem aktuellen negativem COVID-19-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden), einem Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Nachweis über eine genesene Corona-Erkrankung.

 

Angefangen hat alles mit einer Frage: »Warum fühlst du dich beleidigt, wenn ich dir Feuer geben will? Ich wollte doch nur nett sein.« Die Theatergruppe aus dem ACT_Lab bewegt sich in ihrem Stück zwischen alter und neuer Heimat – zwischen Feminismus, Political Correctness und den Geschlechtern. Mutig, überfordert und offen zeigen die Spieler*innen ihre Sicht auf die Welt und was passiert, wenn die Welt und die Menschen darin sich verändern und wir Fragen stellen, statt Antworten zu geben.

 

Act Logo
 

Hinweis: Eintritt frei. Kartenreservierung unter karten@act-berlin.de

 

Das ACT Lab ist Teil des Projektes „ACT – gemeinsam neue Wege gehen“ und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

Logo EULogo ESFBBWA

 

Vorsicht ist weiterhin geboten!
Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und eure Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen zu schützen, finden alle unsere Vorstellungen unter strenger Einhaltung der Hygiene-Schutzmaßnahmen statt. Es gilt im gesamten Haus die Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz darf am Platz abgenommen werden.

Bitte beachtet folgende Abstands- und Hygiene-Regeln. Wir empfehlen außerdem die Nutzung der Corona Warn-App.

ACT LabStudioTheater
In Zusammenarbeit mit

Logo Jugend- und Familienstiftung

Veranstalter

Eine Produktion des Jugendclubs »Active Player« am Heimathafen Neukölln.

DAUER: 60MIN (OHNE PAUSE) / EINTRITT FREI / KARTENRESERVIERUNG UNTER karten@act-berlin.de

STUDIO (BESTUHLT) / TICKETINFORMATIONEN

FR 22.10.2021
19:30h
ACT LabStudioTheater

premiere

Einlass ab 19:00h (Studio)

SA 23.10.2021
19:30h
ACT LabStudioTheater

Einlass ab 19:00h (Studio)

SO 24.10.2021
19:30h
Zu Kalender hinzufügen 10/24/2021 7:30 pm 10/24/2021 9:30 pm Germany/Berlin DAS ENDE DER GENTLEMÄNNER – Heimathafen Neukölln

Eine Theaterproduktion aus dem ACT_Lab Neukölln


Hinweis: Der Einlass unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der GGG-Regel. Eintritt also nur mit einem aktuellen negativem COVID-19-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden), einem Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Nachweis über eine genesene Corona-Erkrankung.

 

Angefangen hat alles mit einer Frage: »Warum fühlst du dich beleidigt, wenn ich dir Feuer geben will? Ich wollte doch nur nett sein.« Die Theatergruppe aus dem ACT_Lab bewegt sich in ihrem Stück zwischen alter und neuer Heimat – zwischen Feminismus, Political Correctness und den Geschlechtern. Mutig, überfordert und offen zeigen die Spieler*innen ihre Sicht auf die Welt und was passiert, wenn die Welt und die Menschen darin sich verändern und wir Fragen stellen, statt Antworten zu geben.

 

Act Logo
 

Hinweis: Eintritt frei. Kartenreservierung unter karten@act-berlin.de

 

Das ACT Lab ist Teil des Projektes „ACT – gemeinsam neue Wege gehen“ und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

Logo EULogo ESFBBWA

 

Vorsicht ist weiterhin geboten!
Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und eure Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen zu schützen, finden alle unsere Vorstellungen unter strenger Einhaltung der Hygiene-Schutzmaßnahmen statt. Es gilt im gesamten Haus die Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz darf am Platz abgenommen werden.

Bitte beachtet folgende Abstands- und Hygiene-Regeln. Wir empfehlen außerdem die Nutzung der Corona Warn-App.

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
ACT LabStudioTheater

Einlass ab 19:00h (Studio)

Auch schön

Loading