Foto: Jörn Hartmann

ADES ZABEL & FRIENDS

»Ediths Geburtstach« – Best of Revue

Edith Schröder, der Spatz vom Hermannplatz, die sympathischste und bekannteste Hartz IV- bzw. Hartz VIII- bzw. Bürgergeld-Empfängerin Berlins, feiert ihren x-ten Geburtstach.

Da unsere lebenslustige Feierelse es sich am liebsten mit ihren besten Freundinnen und Freunden gemütlich macht, packt sie die ganz große Chantré-Flasche aus und stellt gemeinsam mit Kneipenwirtin Jutta Hartmann (Bob Schneider), Leggingsboutique-Biggi (Biggy van Blond) und Hinterhof-Casanova Harry Weinfurz eine große Geburtstagsgala zusammen.

Welcher Überraschungsgast sonst noch aus der Torte springt, wie viele Futschis nötig sind, um Edith auf Betriebstemperatur zu bringen, und wie viele Töne sie dann noch trifft, wird sich zeigen.

Hingehen! Mitfeiern!

www.adeszabel.de

 

Berliner Senat Logo
TheaterRevueSaal
Besetzung

Edith Schröder: Ades Zabel
Jutta Hartmann: Bob Schneider
Leggingsboutique-Biggi: Biggy van Blond
Harry Weinfurz: Roman Shamov

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH in Kooperation mit Ades Zabel c/o PROJECToRAT Concept & Management.

Regulär: 36,00 €
Ermäßigt: 26,00 €

Bestuhlt (Saal) / Kein Kartenverkauf über den Heimathafen Neukölln / Tel. +49 30 479 974 74 / tickets@papagena.de

Dauer: 2,5h (zzgl. Pause)

DO 31.10.2024
20:00h
Zu Kalender hinzufügen 10/31/2024 8:00 pm 10/31/2024 10:00 pm Germany/Berlin ADES ZABEL & FRIENDS – Heimathafen Neukölln

»Ediths Geburtstach« – Best of Revue


Edith Schröder, der Spatz vom Hermannplatz, die sympathischste und bekannteste Hartz IV- bzw. Hartz VIII- bzw. Bürgergeld-Empfängerin Berlins, feiert ihren x-ten Geburtstach.

Da unsere lebenslustige Feierelse es sich am liebsten mit ihren besten Freundinnen und Freunden gemütlich macht, packt sie die ganz große Chantré-Flasche aus und stellt gemeinsam mit Kneipenwirtin Jutta Hartmann (Bob Schneider), Leggingsboutique-Biggi (Biggy van Blond) und Hinterhof-Casanova Harry Weinfurz eine große Geburtstagsgala zusammen.

Welcher Überraschungsgast sonst noch aus der Torte springt, wie viele Futschis nötig sind, um Edith auf Betriebstemperatur zu bringen, und wie viele Töne sie dann noch trifft, wird sich zeigen.

Hingehen! Mitfeiern!

www.adeszabel.de

 

Berliner Senat Logo
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
TheaterRevueSaal

Einlass ab 19:00h (Saal)

Tickets

Auch schön

Loading