Butter bei die Fische. EPISODE 8 — mit Mohamad Khalil

Vom Flüchtling zum Neukölln-Insider. Mohamad Khalil kam als Geflüchteter aus Syrien. Er ist in Aleppo aufgewachsen, seine Familie kommt aus der syrisch-kurdischen Region Afrin. Bei Inka Löwendorf im Podcast berichtet Mohamad Khalil von seiner Flucht und was ihn heute bewegt – in Deutschland und in der Welt. Er erzählt darüber, wie es ist als Stadtführer durch Neukölln zu führen, darüber, wie er als Kurde in Syrien aufgewachsen ist und, wo er sich kulinarisch zu Hause fühlt.

Butter bei die Fische mit Mohamad Khalil

JETZT HÖREN

Heimat ist für mich da wo Freude ist, wo Familie und Freunde sind.

Abonniere unseren Hafenfunk und erfahre alles über uns und unsere Veranstaltungen.