Foto: Valeriya Serpent

PERTURBATOR

w/ HEALTH und AUTHOR & PUNISHER

Dem Franzose James Kent alias PERTURBATOR wurde schon in den ersten Jahren sehr viel Musik in die Wiege geliebt, was vielleicht ein wenig den Berufen der Eltern als Musikkritiker und Journalisten zu schulden ist. Auch deren Vergangenheit in einer Trance- und Techno-Band prägten Kent von früh an, so dass er schon sehr früh ein Interesse für Synthesizer entwickelte. Doch ursprünglich begann er seine Laufbahn als Gitarrist in zahlreichen Black-Metal-Bands, ehe er sich zunehmend der elektronischen Musik verschrieb.

Der Sound von PERTURBATOR bietet tiefe, kraftvolle und einzigartige synth-inspirierte Musik, die die Musik der 80er Jahre in eine dystopische und chaotische Zukunft entführt und auf dem aktuellen Album »New Model« ganz einen sublunaren Punkt der Dark-Electro Projektes markiert.

Zusammen mit der amerikanischen Electro-Industrial-Rockband HEALTH und dem One-Man-Projekt AUTHOR & PUNISHER aus San Diego wird PERTURBATOR für einen zutiefst dunklen aber auch basslastigen Abend sorgen.

 

perturbator.com
youwillloveeachother.com
tristanshone.com

Dark SynthElectroExperimentalKonzertNoiseSaal
Vorverkauf: 30,15 € (inkl. VVK-Gebühren)

UNBESTUHLT (SAAL) / KEIN KARTENVERKAUF ÜBER DEN HEIMATHAFEN NEUKÖLLN

FR 22.10.2021
21:00h
Zu Kalender hinzufügen 10/22/2021 9:00 pm 10/22/2021 11:00 pm Germany/Berlin PERTURBATOR – Heimathafen Neukölln

w/ HEALTH und AUTHOR & PUNISHER


Dem Franzose James Kent alias PERTURBATOR wurde schon in den ersten Jahren sehr viel Musik in die Wiege geliebt, was vielleicht ein wenig den Berufen der Eltern als Musikkritiker und Journalisten zu schulden ist. Auch deren Vergangenheit in einer Trance- und Techno-Band prägten Kent von früh an, so dass er schon sehr früh ein Interesse für Synthesizer entwickelte. Doch ursprünglich begann er seine Laufbahn als Gitarrist in zahlreichen Black-Metal-Bands, ehe er sich zunehmend der elektronischen Musik verschrieb.

Der Sound von PERTURBATOR bietet tiefe, kraftvolle und einzigartige synth-inspirierte Musik, die die Musik der 80er Jahre in eine dystopische und chaotische Zukunft entführt und auf dem aktuellen Album »New Model« ganz einen sublunaren Punkt der Dark-Electro Projektes markiert.

Zusammen mit der amerikanischen Electro-Industrial-Rockband HEALTH und dem One-Man-Projekt AUTHOR & PUNISHER aus San Diego wird PERTURBATOR für einen zutiefst dunklen aber auch basslastigen Abend sorgen.

 

perturbator.com
youwillloveeachother.com
tristanshone.com

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Deutschland
Dark SynthElectroExperimentalKonzertNoiseSaal

Einlass ab 20:00h (Saal)

Ticket
JzVkP6qqsbE

Auch schön

Loading