Foto: Frank Hamilton

CTM 2020: DAN DEACON

Support: BNNT – »MIDDLE WEST«

Dan Deacon wird Vieles genannt, ein Sonderling, ein Maximalist und alles dazwischen. Vor allem jedoch ist er einzigartig. Beim CTM 2020 Festival präsentiert er sein neues Album »Mystic Familiar«, das im Januar bei Domino erscheint. Wer Deacon noch nie live gesehen hat, kann sich darauf gefasst machen, zu gleichen Teilen überrascht, bewegt und verwirrt zu werden. Seine Live-Shows sind partizipative ekstatische Rituale und euphorisch-melancholische Synth-Pop-Messen, in denen der Idiosynkrasie und der Weirdness gehuldigt wird.

Zuvor performen die polnische Noiseguerilla BNNT und die Schauspielerin Jaśmina Pola ihre Interpretation des Textes »A Letter to Europe« der schwedisch-iranischen Autorin Athena Farrokhzad. Text und Musik formulieren eine wütende Anklage der uneingelösten Versprechen Europas und sind ein Aufruf zum kollektiven Widerstand gegen repressive Politik.

Mehr zum CTM Festival 2020: www.ctm-festival.de

CTM FestivalKonzertSynth-Pop
Veranstalter

CTM – Festival for Adventurous Music & Art

Vorverkauf: 21,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)
SO 2.2.2020
21:00h
CTM FestivalKonzertSynth-Pop

Einlass 20:00h (Saal)

5YsvMbX-F7k

Auch schön

Loading