JAN PHILIPP ZYMNY




Der Meister des Absurden kehrt zurück! Sein Bühnenprogramm »How to human?« geht über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinau – genau so wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt Jan Philipp Zymny mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht (zum Beispiel als Roboter).

Sein ihm ganz eigener surrealer Humor liefert ein existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt. Einen Eindruck in das Denken von Jan Philipp Zymny liefert die Aneinanderreihung drei seiner Lieblingswörter: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione. Wer also den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik (gepaart mit Nonsens) schätzt, wird, nein, muss Jan Philipp Zymny lieben.

»Er ist ein großes sprachliches und darstellerisches Talent, dieser Jan Philipp Zymny aus Bochum. Und überraschende, wunderbar abseitige Ideen hat er sowieso…« (Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung)





 PRÄSENTIERT VON 

Kooperation mit
Kulturbuero Julia Jahn



 EINTRITT 

Vorverkauf: 18,60 €, ermäßigt: 16,40 € inkl. Gebühren
Abendkasse: 18,60 €, ermäßigt: 16,40 € inkl. Gebühren



 KARTEN 

Karten gibt es in unserem Onlineshop, im Heimathafen Neukölln (Mo-Fr. 10:00 - 17:00 Uhr) oder an allen bekannten Konzert- & Theaterkassen.

Die Abendkasse öffnet um 18:00 Uhr.
Wir bitten darum, alle reservierten Karten bis spätestens 19:30 Uhr abzuholen. Nicht rechtzeitig abgeholte Reservierungen werden automatisch gelöscht.

Tel 56 82 13 40 oder karten@heimathafen-neukoelln.de




 TERMINE 

Freitag, 13.03.2020, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...