Tom Liehr – LeichtmatroseN


Lesung

Sie sind bestenfalls Bekannte: Simon, der unzuverlässige Handwerker mit dem Handy-Tick; Henner, der Pfarrer, der gestärkte Hemden liebt; Mark,
der Berufschaot, der noch zu Hause wohnt; und Patrick, der Lektor mit Liebeskummer. Aus einer Laune heraus buchen sie eine Tour auf einem
Hausboot – und das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Mit der »Dahme«, die sie direkt in »Tusse« umtaufen, stechen sie in See, und eine Fahrt voller Tur-
bulenzen und Abenteuer beginnt. Zehn absurde, chaotische und doch wunderschöne Tage auf dem Wasser, die bei den Männern etwas zum Vorschein bringen, was sie eigentlich alle längst schon wissen: So kann es nicht weitergehen!

Tom Liehr:
Tom Liehr, geb. 1962 in Berlin, war Redakteur, Rundfunkproduzent und DJ. Seit 1998 Besitzer eines Software-Unternehmens. Er lebt in Berlin. Bislang erschienen bei Aufbau seine Romane „Radio Nights“ (2003), „Idiotentest“ (2005), „Stellungswechsel“ (2007), „Geisterfahrer“ (2008), „Pauschaltourist“ (2009) und „Sommerhit“ (2011). Im Frühjahr 2013 erscheint sein neuer Roman „Leichtmatrosen“. Mehr zum Autor unter: www.tomliehr.de.

„Nicht zu Unrecht ist Tom Liehr mit Nick Hornby verglichen worden.“ Tip
„Tom Liehr hat ein Händchen für Geschichten. Er erzählt mit Hingabe, leidenschaftlich, mit Liebe zum Detail und emotionalen Wendungen.“ WAZ


 EINTRITT 

Abendkasse: 7 €, ermäßigt: 5 €


 KARTEN 

VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr




 TERMINE 

Freitag, 12.04.2013, 19:30 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...