TANGO FESTIVAL


“Tango y nada más!”

Zum ersten Mal in Berlin, die 100% authentische Tango Show: “Tango y nada más!” Erleben Sie acht Weltmeister im Tango de Salón auf der großen Bühne!
Mit der Tangoshow „TANGO Y NADA MÁS“ wird zum ersten Mal 100% authentischer Tango de Salón auf eine Berliner Bühne gezeigt! 4 Tanzpaare und ein Orchester werden die Bühne in einen Salón verwandeln und mit ihrer Kunstfertigkeit das Publikum in die Welt des authentischen Argentinischen Tango versetzen. Die Künstler, die vorwiegend der jungen Tangogeneration angehören, lassen die klassischen Aspekte des Tango mit viel Freude wieder neu aufleben. Unter den Tänzern sind Roxana Suárez und Sebastian Achával, die 2012 in Berlin mit ihrer Präzision und ihrem Humor erstmalig das Publikum beeindruckt haben. Auch die anderen drei Paare Magdalena Valdès & Roberto Zuccarino, Christina Sosa & Daniel Nacucchio, sowie Ines Muzzopappa & Dante Sanchez sind Spezialisten im Tango de Salón und bereisen mit ihren Shows und Workshops erfolgreich die Welt. Die Show wird zu einem besonderen emotionalen Erlebnis, das durch die Umarmung von Musik und Tänzer auf vielfältige Weise menschliche Begegnungen erzählt und spürbar macht, wie sie in den Salóns von Buenos Aires auch heute noch allabendlich stattfinden. Ein besonderer Genuss ist auch die musikalische Begleitung von “Tango y nada más!”, durch das in Berlin ansässige Orquesta Típica Sabor a Tango, eines der besten Tango Orchester in Europa!

www.tangofestivalberlin.de

Konzept, Choreographie und Direktor: Roberto Zuccarino
Tänzer: Magdalena Valdès & Roberto Zuccarino, Roxana Suárez & Sebastián Achával, Christina Sosa & Daniel Nacucchio, Ines Muzzopappa & Dante Sanchez
Musiker: Robert Schmidt – Piano, Peter Reil – Bandoneon, Jan Budweiss – Bandoneon, Michael Dolak – Bandoneon, Christian Gerber – Bandoneon, Winfried Holzenkamp – Kontrabass, Bernhard Gabelentz– Violine, Stephanie Gonsior– Violine, Sibylle Bormann– Violine, Katja Kulesza– Violine



 EINTRITT 

Vorverkauf: 25 €



 KARTEN 

Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13
VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr




 TERMINE 

Samstag, 18.05.2013, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...