DIE RADIOEINS RADIO SHOW


Ein großes Manko des Sommers sind die damit verbundenen Sommerpausen. So wie die von der radioeins Radio Show. Endlich ist sie vorbei die kulturelle Ödnis! Endlich Herbst! Endlich wieder Radio Show! Dieses Mal präsentiert Herr von Keil - flankiert von der einzigartigen Buzzer Steffenhagen: frischen Rock von Odd Couple, den Reimkulturisten Bodo Wartke, die lässigen Indierocker Leon Francis Farrow, Mr. Livehörspiel Himself: Stefan Kaminski sowie Till Reiners, der Mann mit den ganz besonderen Denkmustern. Außerdem: Livewerbung, Livenachrichten und viele Überraschungen.





Odd Couple - DoIt!
Hooray! Es gibt ihn noch, den handgemachten, schweißtreibenden Rock, der nur eine Reaktion zulässt: Headbangen bis der Nacken knackt. Odd Couple heißt das neue Doppelgestirn in der rockigen Galaxie, das Sie im Ohr behalten sollten. "It’s A Pressure To Meet You“ war der erste Streich von Jascha Kreft und Tammo Dehn, die quasi seit dem Kindergarten zusammen Musik machen. Das sie in dieser Hinsicht füreinander bestimmt sind, hört man den Songs an, die locker an die großen Vorbilder der Jungs heranreichen. Anfang November erscheint ihr neues Album "Flügge" und kurz vor ihrem sicheren Durchbruch kommen sie zu unserer großen Freude noch für ein paar Songs in der Radio Show vorbei.


Stefan Kaminski
Während unsereins in seiner Jugend mit dem Kassettenrekorder wie besessen jeden kleinen Audioschnipsel seiner Legenden im Radio sammelte (und sorgfältig die Musik aus der Moderation pellte), verbrachte Stefan Kaminski die Jugendjahre vor seinem Gerät damit, eigene kleine Hörspiele aufzunehmen. Mangels weiterer Enthusiasten schlüpfte er einfach selbst in sämtliche Rollen und legte sich damit ein erstaunliches Repertoire an verschiedenen Charakteren zu. All das war das Fundament für das Monument der Einmann-Hörspiel-Legende, zu der sich Stefan Kaminski inzwischen entwickelt hat. Für diese Radio Show haben ihm die Autoren Christian Berner und Frank Schültge eine spezielle Episode mit einer Geschichte um den Neuköllner Privatdetektiv Paul Browski auf den Leib geschrieben.


Bodo Wartke
Es ist der Wahnsinn! Wenn dieser Mann ein Kraftwerk wäre, müsste man sich über alternative Energiequellen nicht mehr die Köpfe zerbrechen. Mit gleich drei Programmen ist Bodo Wartke im September in Berlin zu Gast: "Was, wenn doch?", seinem aktuellen Klavierkaberettprogramm (25.9.), "König Ödipus", seiner Bühnenfassung der klassischen Tragödie (24.9.) sowie - damit es auch schön abwechslungsreich bleibt "Swingende Notwendigkeit", die große Swingshow mit großem Orchester und großer Geste (23.9.)... Ach ja: und glücklicherweise schaut er auch noch kurz vor dieser wahnsinnigen Showkaskade in der Radio Show vorbei.


Leon Francis Farrow
„Ich hab mehr Helden als Wild Bill Hickock Kerben an seinem Gürtel hatte“ konstatierte der US-amerikanische Bluesmusiker Taj Mahal einmal. Eine Aussage, die auch auf die Jungs von Leon Francis Farrow zutrifft. Auch ihre musikalischen Helden sind überaus vielfältig: von den Beatles und Rolling Stones über The Band, Wilco, The Strokes, The Libertines, Noel Gallagher, eben Taj Mahal bis zu Led Zeppelin, The Black Keys usw. Überaus lässig schaffen sie es, ihren eigenen Sound aus Indie-, Folk- und Countryrock zu generieren. Wir jedenfalls sind schwerstens begeistert.


Till Reiners: Die Magie der Superlative
Ja, wir geben es offen zu. Wir sind echte Fans. Fans von dem Mann, der es wie kaum ein anderer schafft, mit dem Finger in unseren Wunden zu bohren. Und das noch dazu auf so überaus sympathische und vor allen Dingen treffsichere Art und Weise. Genau aus diesem Grund ist er unser Showkommentator: Till Reiners - Wer nicht genug kriegen kann: am 23. und 24. September ist er im Mehringhof Theater zu erleben.


Udo Schöbel & Peter Wehrmann
Wir freuen uns riesig, über alle Gäste die dabei sind. Jedoch: was wäre die radioeins Radio Show ohne das Fundament auf dem sie steht: unser kongeniales Showteam, bestehend aus dem Minibeatclub mit Bandleader Udo Schöbel an der Gitarre und Peter Wehrmann, der Mann der 1000 Geräusche, Beats und Instrumente, musikalisch unterstützt von P.R. Kantate, sei es als Chorleiter Kantate, als Soloperformer, als Werbesprecher, oder Deutschland zu Bettbringer. Und schließlich, SIE, die eine - über uns allen thronende Stationvoice, Ulrike Kapfer sowie Live-Nachrichten mit Torsten Altenhöner.

 EINTRITT 

Vorverkauf: 18,00 €, ermäßigt: 15,00 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 18,00 €, ermäßigt: 15,00 €



 KARTEN 

Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13
VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33




 TERMINE 

Donnerstag, 22.09.2016, 19:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...