DIE RADIOEINS RADIO SHOW


Live & mundgemacht

Es ist vollbracht: die Schneeberge sind abgetragen, die Seen enteist, die Sonne poliert. Zeit für Moderator Andreas Müller und Sendeleiterin Britta Steffenhagen, aus ihren Höhlen zu kriechen, um dem Frühling ein fröhliches „Welcome!“ entgegen zu schmettern. „Welcome to the Radio Show!“ heißt es am 26. März endlich wieder im Heimathafen Neukölln. Durch unsere sonnenbeschienene Auftrittstür werden sie wieder in Massen strömen, die Retter der Unterhaltungsindustrie. Mit dabei zum Beispiel die jüngste Blueslegende der Welt Jesper Munk, die Wüstensonne Howe Gelb, Powerfrau und Multitalent Anna Mateur sowie unser legendärer überraschender Überraschungsgast.

Für den Auftakt der Märzshow haben wir uns einen gigantischen arizonischen Sandwurm eingeladen. HOWE GELB, Frontmann der Giant Sand(worms), ist - zum Glück für uns - gerade auf Europatournee und kommt vor seinem eigentlichen Auftritt im frannz noch für zwei Songs in der Radio Show vorbei.

Mit nur 22 Jahren veröffentlicht JESPER MUNK nach seinem gefeierten Debütalbum am 6. März mit „Claim“ bereits Album Nummer zwei. Myriaden von Musikliebhabern waren geradezu ohnmächtig vor Freude, dass endlich der gute alte Blues wieder zu neuen Leben erweckt wird. Das Erstaunliche: wenn man Jesper Munks Stimme hört, meint man, einem gewieften 100jährigen, mit allen Wassern gewaschenen Bluesleguan zu lauschen, umso überraschter ist die Hörerschar wenn sie sich plötzlich einem James Dean Typen gegenüber sieht.

Anna Maria Scholz, alias ANNA MATEUR “…ist das Beste, was einem Publikum passieren kann” hieß es, nachdem die viermalige „Dresdnerin des Jahres“ erstmalig auf der Bühne erschien. Auch sie hat ein Organ, das einen orkanartig dahin fegt.

Und weil wir von Improvisation und Überraschungen gar nicht genug kriegen können, haben wir uns dann auch noch die Improkünstler von THEATERSPORT BERLIN eingeladen. Seit nun mehr 20 Jahren gibt es dieses Ensemble – seinerzeit das erste professionelle Improtheater der Stadt.


Um die Verfugungen und den abschließenden Glanz der Show kümmert sich der Minibeatclub, unsere unbezahlbare Showband mit Udo Schöbe an der Gitarre und Pete the Beat alias Peter Wehrmann am Bass, Streichern, Schlagwerk, Harfe und der singenden Kreissäge. Und als wäre das nicht schon Sensation genug, wird das Ganze noch von Multitalent P.R. Kantate an Steeldrum, Xylophon und virtuosen Rapreimen getoppt. Das Topping vom Topping übernimmt unsere goldstimmige Stationvoice Ulrike Kapfer, die als Cat Woman noch eine zweite geheime Identität hat, die sie in der Radio Show hemmungslos ausleben kann.


 EINTRITT 

Vorverkauf: 15 €, ermäßigt: 13 €
Abendkasse: 15 €, ermäßigt: 13 €



 KARTEN 

Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13
VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr




 TERMINE 

Donnerstag, 26.03.2015, 18:45 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...