JONAS HARTMANN: SüDSTERN


Berlin-Neukölln – Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen und sozialer Brennpunkt der Republik. Hier ist die Heimat von Paul und Erkan, zwei jungen Zivilpolizisten, die in ihrem Heimatkiez Jagd auf die kleinen Fische machen: jugendliche Kriminelle, Kleindealer, Handtaschenräuber. Dann kommt Erkans älterer Bruder Murat zurück nach Berlin – für Paul seit dem Verlust seiner Eltern die wichtigste Bezugsperson. Murat ist inzwischen Top-Ermittler des BKA und soll mit seiner SoKo in der Hauptstadt einen spektakulären Mordfall an einem Polizisten aufklären. Zunächst ist es reine Neugier, die das Interesse der beiden Freunde weckt, doch als Paul einen weiteren - als Unfall getarnten - Mord beobachtet, ist das Spiel vorbei. Da niemand den beiden Freunden Gehör schenkt, ermitteln sie auf eigene Faust. Sie ahnen nicht, dass sie damit Ereignisse in Gang setzen, die ihr bisheriges Leben aus den Angeln hebt.



EINTRITT
VVK 8 €
AK 10 €

TICKETS
Tickethotline 030. 61 10 13 13
www.koka36.de


VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr
Hugendubel Neukölln Arcaden | Mo. bis Sa. von 10 bis 21 Uhr


 TERMINE 

Dienstag, 22.05.2012, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...