BÜRGERVERSAMMLUNG


Bürgerversammlung zur Standortplanung Tempelhofer Feld

Seit der Inbetriebnahme der Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof als Flüchtlingseinrichtung ist viel passiert. Aber wie geht es weiter? Was wird aus der Flüchtlingsunterbringung an dem Standort? Die Baumaßnahmen für die Tempohomes auf dem Tempelhofer Feld haben bereits begonnen. Wie lange werden sie dort stehen?
Um diese und andere Fragen zu beantworten, laden die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Elke Breitenbach und die Bürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg Angelika Schöttler zu einer Bürgerversammlung ein. Sie werden gemeinsam mit der Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg Monika Herrmann, mit der Staatssekretärin für Finanzen Dr. Margaretha Sudhof, mit der Präsidentin des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten Claudia Langeheine und Vertretern der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) über die aktuelle Sachlage an diesem Standort und die weitere Planung informieren und den Anwohnerinnen und Anwohnern Rede und Antwort stehen.


 KARTEN 

Eintritt frei



 TERMINE 

Montag, 27.03.2017, 19:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...