BAND OF HORSES


Band Of Horses lassen sich Zeit. Grundsätzlich und mit ganzem Recht. Neue Musik lässt Ben Bridwell gemeinsam mit seiner Band ordentlich reifen, bevor sie in die Öffentlichkeit entlassen wird. Das ist auch gut so, denn der schwelgerische Indie-Rock mit all seiner stimmlichen Wucht und harmonischen Innovationsfreude braucht neben dem gepflegten Songwriting vor allem akribische Arbeit.
Schon für »Infinite Arms«, das endgültige Durchbruch-Album aus dem Jahr 2010, waren 16 Monate Zeit nötig, um ihm diesen wunderbar vollen und breiten Klang zu geben. Das war damals nötig, die musikhistorische Bedeutung von Muscle Shoals, Alabama, die erhabene Schönheit des Appalachen-Gebirgszugs der Blue Ridge Mountains in Asheville, die glamourösen Hollywood Hills und die Weiten der Mojave-Wüste herauszustellen. Sie prägten den Sound und die Stimmung der einzelnen Stücke und verbanden jedes einzelne mit dem Ort, an dem es entstand. Auch die Nachfolger »Mirage Rock« und zuletzt 2016 »Why Are You OK« benötigten ebenfalls einen Reifeprozess. Der halbakustische Folk’n’Roll des Quintetts aus Seattle, das als Soloprojekt begann und immer mehr zur Band heranwuchs, träumt sich durch die Welt und fügt ihr reine Schönheit hinzu. Auch jetzt arbeiten die Jungs an neuer Musik. Aber wann diese veröffentlicht wird, steht in den Sternen. In den Auftritt werden möglicherweise aber ein paar neue Songs ins Repertoire rutschen und uns einen Ausblick geben, auf das was da kommen mag.

 EINTRITT 

Vorverkauf: 30 € zzgl. Gebühr



 KARTEN 

Kein Ticketverkauf im Heimathafen!

Tickets gibt es online oder an allen bekannten Konzert- & Theaterkassen

Veranstalter:
LOFT CONCERTS




 TERMINE 

Mittwoch, 26.06.2019, 21:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...