BERLINVISION SONG-CONTEST


Der Grand Prix für Berlin

Zum 3. Mal in Folge wird der Grand Prix für Berlin die Hauptstädter verzücken. Es heißt immer, Berlin ist „arm, aber sexy“ – wir sagen: Berlin ist reich! Reich an Menschen aus 189 Staaten, die unsere Stadt kulturell bereichern. Reich an Kiezen. Reich an Berliner Schnauze. Und vor allem reich an musikalischer Vielfalt! Und genau die schreibt sich Berlinvision Song Contest auf die Fahne. Die Teilnehmer für 2011 sind das beste Beispiel dafür: von Rock, Pop, Swing, Balkan, Groove, Chanson bis hin zu Electro.

We proudly present THE Teilnehmer 2011!

Charlottenburg-Wilmersdorf: Tomas Tulpe
Neukölln: Barbara Cuesta
Mitte: Digiatal Heaven
Friedrichshain-Kreuzberg: Nikolic
Reinickendorf: Protokumpel
Pankow: Bonsai Kitten
Lichtenberg: Grey Television
Marzahn-Hellersdorf: The Jooles
Tempelhof-Schöneberg: Les Belles du Swing
Spandau: Nerd School
Treptow-Köpenick: Ersatzband & Band
Steglitz-Zehlendorf: Dance On The Tightrope



Auch 2011 hatten alle in Berlin lebenden Musiker die Möglichkeit, sich für die Teilnahme beim Berlinvision Song Contest zu bewerben. Eine hochkarätige Jury hat nach Abschluss der Bewerbungsfrist die Auswahl getroffen. Die Jury setzte sich wie folgt zusammen: Michael Stockum (Senior A&R bei Four Music), Joachim Hentschel (stellv. Chefredakteur beim Rolling Stone), Jürgen Jürgens (Musikchef bei radioBerlin 88,8), Thomas Huder (1. Trompeter des Palast Orchesters), Nadine Kreutzer (Moderatorin bei Motor FM) und Nash Nopper(Promotion-/ Künstleragentur DefNash, sowie Managementassistenz bei den Fantastischen Vier).

Am Abend selbst wird jedoch das Publikum entscheiden, nachdem die 12 Teilnehmer je 2 Songs zum Besten gegeben haben. Alle Musikliebhaber und Berliner sind aufgerufen zu kommen, um ihren Liebling oder ihren Bezirk mit ihrer Stimme zu unterstützen.
Und egal wer am Ende das Rennen macht, Berlin wird dabei eine gute Figur machen!

Mehr Infos hier:

www.berlinvisionsongcontest.de
www.facebook.com/berlinvisionsongcontest
http://www.youtube.com/berlinvision
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

EINTRITT
Vorverkauf: 9,99 €
Abendkasse: 9,99€

TICKETS
Tickethotline 030. 61 10 13 13
www.koka36.de

VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für alle Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr
Hugendubel Neukölln Arcaden | Mo. bis Sa. von 10 bis 21 Uhr


 TERMINE 

Sonntag, 02.10.2011, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...