BEAT 'N BLOW


BEAT 'N BLOW - Über die Ufer

"Über die Ufer" CD-Präsentation + 20 Jahre Jubiläumskonzert

Die Berliner Brass-Band präsentiert ihre neue CD "Über die Ufer" und feiert 20 Jahre
BEAT 'N BLOW!

Nach hunderten von Konzerten und Festivals europaweit und darüber hinaus ist die Band ganz bei sich angekommen.

Auf die Longplays "Hund ohne Leine" 2009 und "Nackt und Roh" 2011 folgt im Frühjahr 2014 das neue Album "Über die Ufer"!

Ende 1993 begab sich die Band auf eine lange Reise, um ihren Traum einer neuen und einzigartigen Musik als Brass-Band zu realisieren.
Dabei sind die Songs von Katie LaVoix immer mehr zum Zentrum der musikalischen Aussage geworden: Lieder voller Intensität und gelebtem Leben, unvergleichlich und gehaltvoll.

Unbeirrbar das eigene kreative Potential auszuschöpfen hat BEAT 'N BLOW zu einem
kompletten, authentischen Act gemacht.
Mit dieser Eigenständigkeit erspielte sich die Band eine anerkannte Rolle in der neuen europäischen Bläserbewegung.

Der Weg hat sich gelohnt!

Das Dublin Fringefest nennt den Stil der Band eine "revolutionäre Mischung aus Jazz, Funk, Hip Hop und World-Styles".

BEAT 'N BLOW sind:

Katie LaVoix - Vocals
Lukas Linhart - Trumpet
Steve M Gold - Trumpet
Björn Frank - Sax
Bernhard Ullrich - Sax
Jasper Bieger - Sax
Christian Fischer - Trombone
Steve R Lukanky - Tuba
Enno Kuck - Drums
Micky Bister – Drums




 EINTRITT 

Vorverkauf: 15.00 € zzg. VVK Gebühren
Abendkasse: 15,00 €



 KARTEN 

VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock

Infos 030. 56 82 13 33




 TERMINE 

Samstag, 12.04.2014, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...