FRIEDRICH VON BORRIES: RLF


Das richtige Leben im falschen - Lesung

RLF ist mehr als Lifestyle. RLF ist mehr als Kunst. RLF ist Widerstand.
RLF kämpft für das richtige Leben im falschen. Werde Teil von RLF.
Werde Shareholder der Revolution!
Am Anfang stehen die Riots in London: Die Verlierer der Konsumgesellschaft strömen auf die
Straßen, zeigen der Welt, dass es sie gibt; Autos und Geschäfte brennen. Und die Welt des
jungen Werbers Jan gerät ins Wanken. Er hat mit Kampagnen für die Fashion-Industrie eine
Menge Geld verdient, doch als er in die Unruhen gerät, wird ihm klar: Der Kapitalismus muss
gestürzt werden und zwar mit seinen eigenen Mitteln. In der Aktivistin Slavia und dem
Künstler Mikael Mikael findet Jan die richtigen Mitstreiter. Gemeinsam gründen sie RLF, ein
Lifestyle-Unternehmen, das den Wunsch nach Protest und Widerstand in Konsumprodukte
verwandelt; mit dem Ziel, das System selbst in einem revolutionären Akt zum Einsturz zu
bringen. Doch die Revolution hat ihren Preis, und den wird am Ende jemand bezahlen müssen
– und sei es mit dem Leben.



Foto-Credit: Jens-Uwe Fischer / Suhrkamp Verlag.

 EINTRITT 

Vorverkauf: 5 €, ermäßigt: 3 €
Abendkasse: 5 €, ermäßigt: 3 €



 KARTEN 

VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr




 TERMINE 

Samstag, 25.01.2014, 19:30 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...