SYN_ENERGY BERLIN_ATHENS


Lange Lesenacht

LANGE LESENACHT zur Eröffnung des deutsch-griechischen Literatursymposiums SYN_ENERGY Berlin_Athens:

Auf zwei Bühnen lesen und performen einen Abend lang im Heimathafen Neukölln über 20 Autor*innen aus Griechenland, Deutschland, Österreich, Zypern und der Schweiz, moderiert von Jan Wagner (Autor und Übersetzer) und Cornelia Jentzsch (Literaturkritikerin).
U. a. mit: Jazra Khaleed, Lilly Jäckl, Dagny Gioulami, Simone Kornappel, Adrian Kasnitz, Jan Kuhlbrodt, Dalibor Markovic, Gerasimos Bekas, Maria Topali, Achim Wieland und Kioko Kishida

Der Programmablauf der Langen Lesenacht wird in Kürze bekanntgegeben!



Die Lange Lesenacht und das Symposium werden durch den Hauptstadtkulturfonds gefördert

 KARTEN 

Eintritt frei!



 TERMINE 

Mittwoch, 17.10.2018, 18:00 Uhr    Eintritt frei




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...