STEVEN WILSON


Grace for Drowning

Der Kopf der britischen Prog-Rock-Band Porcupine Tree, STEVEN WILSON, kehrt endlich wieder zurück nach Berlin und ist im Heimathafen live zu sehen. Mit im Gepäck hat er sein zweites Soloalbum „Grace For Drowning“(KScope/SPV), von dem man sich hier einen Eindruck verschaffen kann: http://www.gracefordrowning.com/

Porcupine Tree sind die Pioniere des zur Zeit so angesagten Prog-Rocks. Und Steven Wilson ist der musikalische Kopf hinter dem Ganzen. Vor einem Jahr hat die britische Band ihr gefeiertes Album „The Incident“ veröffentlicht. Ende 2010 war man auch in Deutschland auf grosser Tour.



Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Eintritt:
28 Euro VVK
34 Euro AK

VVK über www.Koka36.de & www.trinitymusic.de

Spielort: Saal

Aufführungstermine:
Samstag, 22. Oktober > 20:00 Uhr


 TERMINE 

Samstag, 22.10.2011, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...