4. SCIENCE SLAM


Das Rockkonzert der Wissenschaft

Wissenschaft ist: dröge Vorlesungen, forschen in dunklen Räumen und ab und zu mal ein Abstecher in die Mensa? Weit gefehlt. Wissenschaft geht auch anders: unterhaltsame Vorträge, in uniferner Umgebung vor einem gemischten Publikum – beim Science Slam wird Wissenschaft von JungwissenschaftlerInnen aus der Uni raus ins wahre Leben geholt.

Der Science Slam ist ein Wettbewerb, bei dem es gilt, die Gunst des Publikums zu gewinnen, allerdings nicht mit poetischen Texten, sondern mit ungewohnt spritzig präsentierten wissenschaftlichen Inhalten. 

Die JungwissenschaftlerInnen haben jeweils zehn Minuten Zeit, ihre Forschung dem Publikum auf unterhaltsame Weise zu präsentieren. Dabei ist alles erlaubt. Der beste Vortrag wird am Ende vom Publikum durch Applaus gekürt. Slam frei!

Der 4. Science Slam im Heimathafen Neukölln steht im Zeichen des „Meisterwerks Körper“. Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse ist der Science Slam auf Deutschlandtournee – es geht um die Organe Hand, Ohr und Hirn. In Berlin steigt das großen Finale mit einem wahren Feuerwerk des Science Slams. Die Sieger der Vorentscheide treten gegeneinander an und ein Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin erringt stellvertretend für ein Organ den Gesamtsieg. Der Science Slam wird unterstützt durch die Techniker.

 EINTRITT 

Vorverkauf: 9 €
Abendkasse: 9 €



 KARTEN 

Vorverkauf im Heimathafen Neukölln | Karl-Marx-Straße 141, Mo - Fr. 16:00 - 19:00 Uhr
Tel 030. 56 82 13 40
karten@heimathafen-neukoelln.de

oder jeder bekannten Theaterkasse des Vertrauens

Wir bitten darum, alle reservierten Karten bis spätestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abzuholen.
Vorverkaufspreise gelten bis 1 Tag vor der Veranstaltung. Am selben Tag gilt der Abendkassen-Preis.






 TERMINE 

Samstag, 17.06.2017, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...