RIXDORFER PROFIBOXEN


IBO Profibox Titelkämpfe

Schon in den 20er Jahren gehörten Boxkämpfe zum allgemeinen Vergnügungsprogramm im Saalbau Neukölln – Nun holt der Heimathafen die Meisterschaften im Ring wieder zurück an diesen Ort: 12 Profiboxkämpfer aus 8 Ländern wollen mit Kraft und Eleganz die Zuschauer für sich gewinnen.
Im Mittelpunkt des Abends steht der auf 12 Runden angesetzte Intercontinentale Meisterschaftskampf des amerikanischen Weltboxverbandes IBO im Leichtgewicht zwischen dem in Berlin lebenden
gebürtigen Aserbaidschaner Azad Azizov und dem in New York lebenden Keniaten Nasser Athumani.
Der Weltboxverband IBO führt Namen wie Wladimir Klitschko oder Manny Pacquiano in seinen Siegerlisten. Mit Joppe Lememns und Marc Tank versuchen zwei deutsche Boxer Ihren favorisierten Gegenübern Ihre Titel zu entreißen.
Von ganz besonderem regionalen Interesse dürften die Profidebuts der Neuköllner Fighter Iljas Gereev (Rus) und Jacub Dolu (Türkei) sein.
Für dieses Jahre sind noch 2 weitere Profiboxveranstaltungen im Heimathafen geplant.



Eintritt: Stehplatz 13 Euro / Sitzplatz 19 Euro / Ringplatz 25 Euro /
VIP 50 Euro (inkl. Getränke & Buffett)

karten@heimathafen-neukoelln.de > 030. 56 82 13 33
Kartenvorverkauf in der Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
im Heimathafen Neukölln Büro
Montag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr sowie Freitag von 10 bis 14 Uhr

Spielort: Saal

Aufführungstermine:
Dienstag, 04. Mai > 18:30 Uhr


 TERMINE 

Montag, 04.05.2009, 18:30 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...