NEVERMEN


Exlusive Deutschlandshow

NEVERMEN sind die musikalische Liga der außergewöhnlichen Gentlemen. Wenn einem jemand vor einem Jahr gesagt hätte, dass sich Tunde Adebimpe von den Art-Rockern TV On The Radio, Mike Patton von den rückformierten Quasi-Metal-Göttern Faith No More und der Rapper und Anticon-Gründer DoseOne zusammentun würden, um gemeinsam eine Band zu gründen, hätte man das für einen schlechten Scherz auf Kosten des Eklektizismus gehalten.
In Wahrheit war Patton schon bei den absolut freigeistigen Jungs von Anticon aktiv und eigentlich gibt es sowieso quasi nichts mehr, was er musikalisch nicht ausprobiert hat. Adebimpe ist per se die Art Musiker, die für alle Richtungen und Stile offen ist. Nach kurzem Nachdenken erscheint diese Konstellation also geradezu zwingend. Und circa zwei Songs später wissen wir: Das funktioniert bestens. Mit „Tough Towns“ und „Mr. Mistake“ haben NEVERMEN zwei Tracks veröffentlicht, die eigenständig wie Monolithen in der musikalischen Landschaft stehen und in den Kopf und in die Beine gleichzeitig gehen. Seit einigen Jahren arbeitet das Trio in seiner Freizeit an diesem Projekt. Im Januar nun soll das selbstbetitelte Album erscheinen. Die beteiligten Musiker haben ihre jeweiligen Eigenheiten und Talente gleichberechtigt in diese Platte einfließen lassen. Das Ergebnis ist eine faszinierende, schwer zu definierende musikalische Melange, die die Grenzen von Pop, Alternative Rock und Elektronik auslotet und doch deutliche Verweise auf das musikalische Erbe der Musiker zulässt. Und wer einen oder zwei oder gar alle drei mit ihren Bands mal live erlebt hat und die dort versammelte Energie hoch drei nimmt, erahnt, was ihn beim ersten exklusiven Deutschland-Auftritt in Berlin erwartet.




 EINTRITT 

Vorverkauf: 36,35 € ( inkl. VVK-Gebühr)



 KARTEN 

Kein VVK im Heimathafen-Büro.

Örtlicher Veranstalter:

Trinity Music GmbH
Gleditschstr. 79
10823 Berlin Deutschland
+49 (0)30 – 780 99 80
+49 (0)30 – 780 99 877
info@trinitymusic.de




 TERMINE 

Freitag, 12.02.2016, 21:00 Uhr    Abgesagt




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...