MIRA MODE ORCHESTRA FEAT. CLARA HILL


Feindrehstar & AftershowParty: m.path.iq und Jan Pyroman (Kallias/Sisyphos)

Clara Hill ist eine der bekanntesten Musiker des Berliner Label‘s Sonar Kollektiv und wohl eine der talentiertesten Sängerinnen Europas. Ihr Hauptinteresse ist es, ihre eigene musikalische Sprache zu präsentieren und ständig weiterzuentwicklen. Mit Fokus auf genreübergreifenden, starken Kompositionen abseits von musikalischen Trends.

Mira Mode ist ein neues, junges Kollektiv von Musikern um den Berliner Komponisten und Saxophonisten Ede Merkel. Die zwölf Mann starke Besetzung, die über eine komplette Rhythmusgruppe, eine 3- köpfige Horn-Sektion und fünf Streicher verfügt präsentiert modernen, Genre grenzenden, akustischen Sound. Orchestraler Jazz mit elektronischen Einflüssen, Film Scores, zeitgenössische Klassik Arrangements bis hin zu progressiven Instrumental Beats bilden den Nährboden, auf dem sich die weiträumig arrangierten Songs von Mira Mode entfalten.

Das Mira Mode Orchester spielt Songs von Clara Hill.
Das Mira Mode Orchestra arrangiert Stücke von Clara Hill für eine projektbezogene Tour neu. Sensibel werden die Songs umgesetzt, ohne die Ursprünglichkeit zu zerstören. Manchmal filigran, manchmal mächtig, gewinnen die Songs in der Live-Umsetzung an Intensität und Stärke.
Neben Songs der letzten Alben und Mira Modes eigenen Kompositionen werden auch neue, noch unveröffentlichte Songs von dem kommenden, lang erwarteten Clara Hill Album performt. Eines der spannendsten und talentiertesten neuen Orchester Berlins in Kombination mit Clara Hill machen das Konzert zu einem anspruchsvollen, emotional abwechslungsreichen und intensiven Erlebnis.

Feindrehstar
Rambazamba durch die Welt der unerschöpflichen Natur des Rhythmus!
Human Jazzhop Palim – organic live pogo with modern technical hip-hop and house roots! Wenn diese acht Herren einmal mit ihren Gerätschaften und Instrumenten auf dem Podium Platz genommen haben, wird das anwesende Publikum auf eine akustische Reise mitgenommen.

m.path.iq
Was anno 1996 mit im beschaulichen Oldenburg seinen Anfang nahm, hat sich im Laufe der Jahre zu einer Freestyle-Institution entwickelt. Seit 2001 belebt m.path.iq nun die Berliner und die europäische Szene mit seiner offenen und unprätentiösen Art, den so genannten Eclectic Freestyle beseelt auf die Feierfreudigen loszulassen. Wichtig sind ihm die Seele und der Groove in der Musik!



Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

VVK: 12 Euro (zzgl. Gebühr)
AK: 15 Euro
Aftershow Party (ab 00:00 Uhr): 5,- €

Tickethotline: 030. 61 10 13 13
www.koka36.de

VVK im Heimathafen Neukölln Büro
Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Info 030. 56 82 13 33


Spielort: Saal

Aufführungstermine:
Samstag, 08. Oktober > 21:00 Uhr


 TERMINE 

Samstag, 08.10.2011, 21:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...