MAX PROSA


Support: Jan Roth

Max Prosa ist zurück in der Zukunft! Wo er auch spielt, hat er einen ganz
starken Auftritt. Ein junger Typ mit Gitarre auf der Bühne: Dylaneske
Pose, Cohensche Intensität und unter dem Wuschelhaar den Trotzkopf
eines Rio Reisers. Er kommt daher mit deutschen Texten.
Unverwechselbar und etwas surreal. Kleine Geschichten mit großen
Sätzen. Und die tönt er in einer eigenen, starken Stimme. Max Prosas
Musik hat viele Einflüsse: die großen Songwriter wird er lächelnd nennen.
Und er kennt sie alle,die alten Chansons wie auch die neuen Songs, die
von der gebrochenen Sorte. Auf der Bühne jedoch, da steht er als wäre
sie schon immer sein Zuhause.
 
Und meist sind eine handvoll gute Freunde dabei, wenn Max Prosa auftritt.
Manchmal spielt jemand Hackbrett,manchmal Glockenspiel; E-Gitarre,
Schlagzeug und Klavier, was halt so da steht. Es ist Musik! Wer sie macht,
hat keine Frage nach dem Stil. Nenn es Folkrock, nenn es New-Chanson,
nenne es Pop-Rock-Art. Alles ist im Fluss, alles verändert sich ständig.
Max Prosa aber singt und erzählt seine Geschichten voller Hingabe; er
zieht das Publikum in seinen Bann und nimmt es mit auf die Reise –
wohltuende Seelenreise: Max Prosa ist Singer-Songwriter.���������������




Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

EINTRITT 
VVK 17,50 € ( zzgl. Gebühren)

TICKETS
Tickethotline 030. 61 10 13 13

 KARTEN 

 TERMINE 

Freitag, 17.05.2013, 21:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...