LIZZ WRIGHT


Fellowship


Die Sängerin Lizz Wright geht im Oktober erneut auf Deutschland-Tournee. Klar, tief, vertraut und verwurzelt – so klingt Lizz Wright. Man hört und spürt eine tiefe Natürlichkeit, die innige Wahrheit in ihrer Stimme und in der Musik der 30-jährigen Pfarrerstochter aus Georgia, nie zuvor so eindeutig und eindringlich wie auf „Fellowship“, ihrem vierten Album. Die Basis dieses Albums bilden klassische Gospel-Songs, „das, wo ich herkomme, meine tiefsten, mächtigsten Wurzeln“. Lizz Wright hat sich für „Fellowship“ noch stärker als zuvor auf ihre Stärke besonnen, mit ihrer Stimme die Herzen der Menschen zu bewegen und ihnen ein intimes, vertrautes Gefühl zu vermitteln.

Auf "Fellowship" finden sich Features mit Joan As Policewoman („Feed The Light“), Angelique Kidjo aus Benin („Oya“) sowie Dr. Bernice Reagon ("I Remember I Believe"), der Veteranin der Bürgerschaftsbewegung, wieder.

Das Album wurde von ihrer langjährigen Co-Autorin, der Singer/Songwriterin Toshi Reagon und Brian Bacchus (Cassandra Wilson, Norah Jones) produziert. - Intim, individuell und akustisch präsentiert „Fellowship“ diese große Stimme des amerikanischen Südens. Wer Lizz Wright über die letzten sieben Jahre und zahlreichen Konzerte begleitet hat, weiß um ihre entspannte, erdverbundene, weise Art. Sie spricht, wie sie singt: ernsthaft, ehrlich, klar und deutlich.



EINTRITT 
VVK 35,75 € (Endpreis)


Kategorie: teilbestuhlt / freie Sitzplatzwahl

 KARTEN 

 TERMINE 

Montag, 22.10.2012, 21:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...