DIE INTEGRATIONSSHOW


„Multi-Kultureller Hintergrund für Alle“
Auch der blasseste Deutsche kann nun sein Leben aufpeppen.
Wie das geht, wir sagen es Ihnen.
Von und mit Werner Felten und Sirin Sak

Fast 20 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Multi-Kulturellen Hintergrund und es werden immer mehr. Und was ist mit den Menschen ...
ohne diesen Hintergrund? Sie führen ein langweiliges und trostloses Leben. Sie hangeln sich ihrem Bausparvertrag entlang. Die Medien schenken Ihnen keine Aufmerksamkeit, sie werden nicht dafür gelobt, dass manche von ihnen sogar ganz passables deutsch sprechen. Kurz sie stehen im Abseits. Die Politik, wie immer professionell weitsichtig, hat sich diesen armen, blassen Menschen angenommen. Denn ab jetzt gibt es Multi-Kulturellen Hintergrund für Alle. Man geht einfach zum Bürgeramt und sucht sich einen Passenden aus. Da der Staat wie immer sehr um Leib und Wohl seiner Bürger besorgt, ist dem dortigen beamten auch ein Multi-Kultureller Hintergrund Berater zu Seite gestellt, also eine Art Stylist. Dieser hilft freundlich, wenn zum Beispiel ein zwei Meter Hüne mit blauen Augen und blonden Haare sich einen asiatischen Hintergrund aussuchen will, in dem er ihn darauf hinweist, dass dieser wohl nicht ganz zu seinem Typ passe. Er rät lieber zu einem englischen Hintergrund, der auch seinem Verzehr von täglich 8 Litern Bier eher entspräche. Der Vorgang kostet eine Gebühr von 26,40€. Die Quittung ist gut aufzuheben, denn der neue Hintergrund kann steuerlich abgesetzt werden.
Wir gehen aber auch der Frage nach, warum das Grundsetz nicht für Migranten gilt. Freiheit wird gern proklamiert, soll aber nur dem gelten, der sie ausruft.
Endlich wird auch einmal aufgezeigt, was das Beste aus beiden Kulturen ist. Dabei geht aber mal nicht um Goethe und Schweinsbratwurst, sondern darum wie ein wenig Lebensfreude in das Land eingezogen ist.
Auch der Frage, warum Migranten immer dümmer sind als die Restdeutschen, wird eine verblüffende Antwort gegeben.
Endlich wird es einen öffentlich-rechtlichen-multikuturellen-Hintergrund-Fernsehkanal geben. Wir zeigen schon die ersten Programm-Highlights.


Sirin Sak

EINTRITT 
frei


 TERMINE 

Montag, 03.09.2012, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...