MARTIN GOTTI GOTTSCHILD


„Im Würgegriff des Wanderfalken“

Nach „Der Schatz im Silberblick“ (2010), „Die Schwarte Mamba“ (2011), “Herr Hasel & Fräulein Nuss” und “Dia-Abend” (2013) erscheinen nun mit “Im Würgegriff des Wanderfalken” endlich Gottis neueste Abenteuer.

Martin 'Gotti' Gottschild, ein kopftuch- und bolerojäckchentragender Ex-Arbeitnehmer und bekennender Videotext-Konsument, berichtet aus seinem anmutig dahindümpelnden Leben.
Den großen Sommerferien mit ohne Flummi und Büchsentelefon in Pankow, dem gruseligen Campingausflug mit Sauron, rollschuhfahrenden Indianern und seinem Zweitjob als
Restfleischauszutzler in einer der größten Wurstzipfelwiederaufbereitungsanlagen Europas.
Im Würgegriff des Wanderfalken - 26 wonneproppige Kurzgeschichten mit korrekt interpretierten Flohmarkt-Dias gespickt.

Wer dieses Buch aufschlägt, schlägt seltener zu.


 EINTRITT 

Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 15 €



 KARTEN 

VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

Online Karten




 TERMINE 

Montag, 07.11.2016, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...