ENSEMBLE MINI


Mahler und Beethoven: GREAT MUSIC IN MINI WAYS

Small is Beautiful!
Eine große Sinfonie als Kammermusik? Das ENSEMBLE MINI zeigt wie es geht: Dirigent Joolz Gale und seine Musiker haben Gustav Mahlers 4. Sinfonie und Beethovens 4. Klavierkonzert mit der Newcomerin Danae Dörken ür Kammerensemble arrangiert.

Erstmalig spielt ensemble mini im Heimathafen Neukölln. Dort endet das
erfolgreiche "mini-Mahler"-Projekt nach acht Konzerten mit Mahlers 4.Sinfonie
und Beethovens 4.Klavierkonzert.

Berliner Erstaufführung von Beethoven

An Bord hat ensemble mini eine absolute Rarität, die ihre Berliner
Erstaufführung feiern wird: das 4.Klavierkonzert in der selten gespielten
Fassung für Klavier und Streichquintett, arrangiert von Beethoven selbst und
erst 1995 wiederentdeckt.

Am Klavier die bezaubernde Deutsch-Griechin Danae Dörken, die von „Die Welt“ als
„Poetin am Klavier“ bezeichnet wurde. Die 21-jährige ist bereits weltweit in
renommierten Konzerthäusern aufgetreten und wird zurzeit von der Fachpresse für
ihr Einspielung der Klavierwerke von Janacek hoch gelobt.

Nach einem von Beethovens intimsten Konzerten, beendet ensemble mini sein
mini-Fest mit Mahlers intimster Sinfonie – der Vierten; arrangiert von Klaus
Simon, nach Steins originaler Version von 1921. Diese wunderbare Transkription
der 4.Sinfonie bleibt der sparsamen Orchestierung Mahlers weitestgehend treu.

Der Dirigent Joolz Gale fügt an: "Dies ist Mahlers Kammersinfonie, ein Umweg von
der sinfonischen Welt und daher das passende Finale von "mini-Mahler", unserer
Erforschung Mahlers durch das Prisma eines Kammerorchesters."

Freuen Sie sich mit ensemble mini auf außer- und ungewöhnliche Hörerlebnisse!



Danae Dörken

 PRÄSENTIERT VON 




 EINTRITT 

Vorverkauf: 16 €, ermäßigt: 12 €
Abendkasse: 16 €, ermäßigt: 12 €



 KARTEN 

Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13
VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33

VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr




 TERMINE 

Mittwoch, 12.06.2013, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...