DILLON


The Unknown

Nach einem rauschenden Dröhnen ertönt nicht nur der erste Piano-Ton von „The Unknown“, sondern auch die Stimme von Dominique Dillon de Byington. Da ist es wieder, dieses einzigartige Timbre der jungen in Berlin lebenden Künstlerin, die mit ihrem 2011er Debütalbum „This Silence Kills“ auf BPitch Control sowohl Musikpresse als auch Feuilleton gleichermaßen verzückte.

Mit Songs wie „Tip Tapping“, „Thirteen Thirtyfive“ oder „You Are My Winter“ hinterließ die gebürtige Brasilianerin nicht nur in der Indie-Szene ihre Visitenkarte: „This Silence Kills“ war lieblich und anziehend genug, um sich als Pop-Platte mit Singer/ Songwriter-Leidenschaft zu etablieren und ausreichend experimentell, um als Kunst- Projekt ernst genommen zu werden. Von Chanson-Pop war die Rede, von sinnlicher Elektronik und einer Stimme, die mit Feist, Björk oder Joanna Newsom verglichen wurde. Es folgten zwei ausverkaufte Tourneen und zahlreiche Festival-Gigs auf der ganzen Welt – ein Leben on the road. Für Dillon absolutes Neuland.

„The Unknown“ heißt nicht nur der erste Song, den sie für ihr gleichnamiges zweites Album geschrieben hat, Dillon thematisiert hier die Instanz im Leben, für die es keinen Namen, keine Beschreibung, keine Grenzen gibt. Das Unbekannte kann alles sein: die Sehnsucht, die Liebe, der Verlust, die Vergänglichkeit, die Angst oder das Verlangen. Passend zum Cover-Artwork von „The Unknown“ präsentieren sich die zwölf neuen Stücke direkter, natürlicher und freimütiger: „Die Texte sind viel abstrakter und offener, obwohl sie genauso persönlich und introvertiert sind“, sagt Dillon über die im Mai bis November 2013 entstandenen Songs. Stücke wie „In Silence“ oder „4ever“ sind bisweilen schwermütig, sie verströmen diese Versunkenheit, die keineswegs immer als melancholisch diffamiert werden muss.



Copyright: Dillon / Siggi Eggertsson

 EINTRITT 

Vorverkauf: 18 € zzgl. VVK-Gebühr



 KARTEN 

Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13




 TERMINE 

Donnerstag, 03.04.2014, 21:00 Uhr    Ausverkauft




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...