ZEITREISE OPER


Kammerkonzert des Deutschen Symphonie-Orchesters

Zum Blechbläserquintett des DSO schlossen sich im Jahr 2007 fünf Musiker des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin zusammen. Thematisch schlüssige Konzertprogramme, in denen Originalkompositionen und Arrangements in inhaltlich spannungsvolle und abwechslungsreiche Zusammenhänge gestellt werden, sind der Schwerpunkt des Ensembles und seit Beginn maßgebend für die künstlerische Ausrichtung. Die Musiker präsentieren unter dem Titel ›Zeitreise Oper‹ ein buntes Programm kammermusikalischer Schätze aus dem Opernrepertoire. Dabei erklingen weltberühmte Originalkompositionen und originelle Bearbeitungen für Blechbläserquintett u. a. aus Leonard Bernsteins ›West Side Story‹, Christoph Willibald
Glucks ›Orpheus und Eurydike‹, Wolfgang Amadeus Mozarts ›Le nozze di Figaro‹ sowie aus der ›Dreigroschenoper‹ von Kurt Weill.

Programm
Claudio Monteverdi
Suite aus ›L'Orfeo‹, bearbeitet für Blechbläserquintett von Brandon Ridenour

Christoph Willibald Gluck
Zwei Stücke aus der Oper ›Orpheus und Eurydike‹, bearbeitet für Blechbläserquintett von Manu Mellaerts

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zur Oper ›Le nozze di Figaro‹, bearbeitet für Blechbläserquintett von Geoffrey Bergler

Gioacchino Rossini
Ouvertüre zu ›Il barbiere di Siviglia‹, bearbeitet für Blechbläserquintett von Stephen Roberts

Kurt Weill
Suite aus der ›Dreigroschenoper‹, bearbeitet für Blechbläserquintett von Karl Kramer

Leonard Bernstein
Highlights aus dem Musical ›West Side Story‹, bearbeitet für Blechbläserquintett von Jack Gale



Mitwirkende
Falk Maertens Trompete
Raphael Mentzen Trompete
Antonio Emilio Adriani Soto Horn
Johannes Lipp Tuba
Andreas Klein Posaune


 EINTRITT 

Vorverkauf: 18 €, ermäßigt: 10 € / AboPlus-Preise 15€



 KARTEN 

Kein VVK im Heimathafen.

Online Karten




 TERMINE 

Sonntag, 14.10.2018, 17:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...