CELLO CASE I


Duo Runge & Ammon: 'Brooklyn Blues'

Werke von Chick Corea, Gershwin, Piazzolla und Kapustin

In 'Brooklyn Blues’ erkunden die beiden Musiker, die sowohl in Konzertsälen wie Clubs gleichermaßen zu Hause sind, die Einflüsse des Jazz auf die klassische Musik. Diese Kunst, die zunächst als eine Subkultur der Sklaven in Nordamerika begann, eroberte im zwanzigsten Jahrhundert von dort die ganze Welt in unzähligen, vielschichtigen Verzweigungen weiter und strahlte so auf andere Kunstgenres ab. Die Musik von Nikolai Kapustin, der Oscar Petersen und Art Tatum seine großen Vorbilder nennt, ist in der klassischen Musikwelt längst mehr als ein Geheimtipp, nicht zuletzt wegen des großen Engagements von Eckart Runge und Jacques Ammon, die den Komponisten in Moskau besucht und dessen Musik mit ihm erarbeitet haben. Dessen Tonsprache sprengt mit ihren Bebop -Improvisationen, Rock-Riffs und Blues-Balladen alles bisher in der klassischen Musik gehörte.

Im Programm ‚Brooklyn Blues’ wird sie Werken gegenüber gestellt, die ebenfalls vom nordamerikanischen Jazz beeinflusst wurden. Neben dem virtuosen Vertreter des Latin-Jazz, Chick Corea, und Astor Piazzolla, den Schöpfer des Tango Nuevo, kommen Werke von George Gershwin sowie dem Italo-Canadier Lucio Amanti zu gehör. Amanti gilt als einer der spannendsten Vertreter einer jüngeren Generation, die eine gegenseitige Durchdringung verschiedener musikalischer Genres fordert.

In Gegenüberstellung verschiedener Werke, die vom Jazz beeinflusst wurden, erlebt das Publikum, wie aus der ganzen Vielfalt eines populären Musikstils ganz eigene klassische Musiksprachen entstanden sind.

Cello Case - die erfolgreiche Reihe aus dem Radialsystem - ab jetzt im Herzen Neuköllns im Heimathafen!

Der sowohl als Solist als auch im Ensemble des berühmten Artemis Quartetts erfolgreiche Cellist Eckart Runge hat sich längst als ein Grenzgänger in der Klassikszene etabliert, der gern über den Tellerrand schaut.

Auch diesmal wird der umtriebige Cellist in fünf Konzerten spannende Musikerkollegen unterschiedlicher Genres einladen, um sie und ihre Musik vorzustellen, oder auch mit ihnen gemeinsam zu musizieren.


Weitere Termine und Gäste:
26.10.13 Duo Runge & Ammon
01.12.13 zu Gast: Avi Avital und Ensemble
22.01.14 zu Gast: Duo Önder & Borusan Quartett "Alle Turca"
16.04.14 zu Gast: Armida Quartett
06.06.14 Cello Duello




 PRÄSENTIERT VON 




 EINTRITT 

Vorverkauf: 28,80 € inkl. aller Gebühren



 KARTEN 


VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33




 TERMINE 

Samstag, 26.10.2013, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...