BERLINVISION SONG CONTEST


Der Grand Prix für Berlin

Die Euphorie für Lenas Sieg beim Eurovision Song Contest ist langsam abgeklungen, da möchten wir Euch gern auf den nächsten Grand Prix einstimmen: Berlinvision Song Contest, der Grand Prix für unsere Hauptstadt! Was als Studentenprojekt -BerlinMusicClash- in 2008 begann, geht nun als musikalische Serie weiter. Am 07. September stellen sich im Heimathafen Neukölln 12 Bands stellvertretend für die Berliner Bezirke dem Publikum, das am Ende der Veranstaltung den Sieger küren wird.



Und das sind die Teilnehmer:

Mitte: The Charcoal Sunset (Folk, Rock, Blues, Indie)

Lichtenberg: DAVEMAN (Hip Hop, Reggae, Pop)

Marzahn-Hellersdorf: The Mokkers (Garage, 60s, Rockabilly)

Pankow: le clap (Electro Pop)

Friedrichshain-Kreuzberg: Tom Lüneburger (Singer Songwriter)

Tempelhof/Schöneberg: Cosmonautix (Russian Balalaika Speedfolk)

Neukölln: Berlinutz (Hip Hop)

Steglitz-Zehlendorf: Tonträger (Rock‘n‘Roll Kabarett)

Reinickendorf: The Incredible Herrengedeck (Chanson-Punk)

Treptow-Köpenick: Rough Roostars (Rock ‘n’ Roll)

Spandau: Stone Dust Engine (Berlin ProgThrashMetal)

Charlottenburg/Wilmersdorf: Freddy Fischer (Soul, Funk, Chansonnier)

Aber das ist natürlich nicht alles: es werden Moderatoren durch den Abend führen, zwischen den Auftritten der Teilnehmer wird es Musik zum Schunkeln geben und Cosma, die den Sieg 2008 für Treptow-Köpenick holten, werden ihre musikalische Qualität nochmals zum Besten geben.

Um die musikalische Qualität zu sichern, wurde ein fachkundige
Jury zu Rate gezogen: Michael Stockum (A&R Manager bei Four Music),
Diane Weigmann (Musikerin, Texterin, Produzentin), Sven Hasenjäger (380 Grad Management) und Florian Hayler (stellvertretender Chefredakteur bei unclesally*s).

Welcher Musikact den Sieg für seinen Bezirk holt, entscheidet das Publikum am Ende der Veranstaltung. Durch den Abend wird die bezaubernde Rixdorfer Perle Britta Steffenhagen führen, eine Moderatorin mit Köpfchen und einer Berliner Schnauze, die sich gewaschen hat.

Also liebe Berliner: lasst Euch diesen Abend nicht entgehen. Wir wollen zusammen mit Euch Berlins musikalische Vielfalt und die ganz eigene Liebe zum eigenen Bezirk feiern. Und das für nur 8,99! Schnappt Euch die Karten und unterstützt Euren Bezirk am 07.09.!

Und egal, welcher Bezirk am Ende das Rennen macht, Berlin wird dabei eine gute Figur machen!

Mehr Infos unter:

www.berlinvisionsongcontest.de

www.myspace.com/berlinvisionsongcontest

Berlinvision Song Contest bei Facebook



Eintritt: 8,99 Euro

karten@heimathafen-neukoelln.de > 030. 56 82 13 33
Kartenvorverkauf in der Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
im Heimathafen Neukölln Büro
Montag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr sowie Freitag von 10 bis 14 Uhr




Spielort: Saal

Aufführungstermine:
Dienstag, 07. September > 20:00 Uhr


 TERMINE 

Mittwoch, 07.09.2011, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...