ARMIDA QUARTETT


Konzert

„Zaubern ist eine Kunst, die das Armida Quartett beherrscht!“ Süddeutsche Zeitung

Ausgezeichnet mit 8 Preisen des ARD Wettbewerbs, von den Kritikern gefeiert, vom Publikum geliebt: Das Armida Quartett startet seinen ersten Konzertzyklus in seiner Heimatstadt Berlin! In einer spannenden Reihe werden nacheinander sämtliche Streichquartette von Wolfgang Amadeus Mozart mit außergewöhnlichen, verrückten, mitreißenden und unterhalsamen Werken der Neuen Musik verknüpft. Das Armida Quartett schafft eine magische Atmosphäre aus Alt und Neu - lassen Sie sich verzaubern!

Programm:
Mozart Exploded , Episode II

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
            Streichquartett Nr. 5 F-Dur KV 158 („4. Mailänder Quartett“)
 
            Streichquartett Nr. 22 B-Dur KV 589 („2. Preußisches Quartett“)
 
--- Pause ---
 
Frangis Ali-Sade (1947)
            Streichquartett Nr. 3 „MUGAM SAYAGI“ für Streichquartett und Schlaginstrumente (1993)

Besetzung:

Martin Funda - Violine
Johanna Staemmler - Violine
Teresa Schwamm - Viola
Peter-Philipp Staemmler - Violoncello






 EINTRITT 

Vorverkauf: 20 €, ermäßigt: ab 6 € zzgl. VVK- Gebühr
Abendkasse: 22 €, ermäßigt: ab 8 €



 KARTEN 

Tickethotline Koka36 030 61 10 13 13

VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030 56 82 13 33






 TERMINE 

Mittwoch, 22.06.2016, 20:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...