AHNE: ZWIEGESPRÄCHE MIT GOTT – DAS VIERTE BUCH


Buchpremiere mit den Gästen Marc-Uwe Kling, Konrad Endler, Lisecki & Sedlmeier und Christoph Theussl

Das vierte Buch nun also. Was bisher geschah: Gott lebt. In der Choriner Straße 61. Ist allerdings umgezogen, die Älteren werden ihn noch aus der 63 kennen. Und er unterhält sich. Wäre ja sonst auch langweilig. Woche für Woche kommt so ein Typ vorbei, der von seinen Problemen erzählt, jedenfalls manchmal. Manchmal hat er auch keine Probleme, dann will er nur was wissen. Warum es Exportüberschüsse gibt oder ob man Erbsen noch essen darf, nachdem israelische Wissenschaftler herausfanden, dass Erbsen kommunizieren können, edenfalls grüne Erbsen. Dann antwortet Gott oder wundert sich. Ab und zu stellt er sich auch unwissend. Oder ist er es sogar? Wenn man sich die Mühe macht, dieses Buch zu lesen, dann ist man schlauer hinterher, oder genauso schlau wie vorher, jedenfalls nicht dümmer, denn das geht ja gar nicht.

Ahne, 1968 in Berlin-Buch geboren, ist gelernter Offset-Drucker. Jeden Sonntag liest er bei der Reformbühne heim & Welt im Kaffee Burger, überdies war er etliche jahre bei den Surfpoeten aktiv. Bei Voland & Quist erschien zuletzt »Wieder kein Roman«.

„ Der Lesebühnenstar Ahne berlinert wieder mit dem Allmächtigen, der nicht immer allwissend und schon gar nicht unfehlbar ist.“ Radio Eins

Musikalsiche Gäste:
Fil
Marc-Uwe Kling
Konrad Endler
Christoph Theussl




 PRÄSENTIERT VON 




 EINTRITT 

Vorverkauf: 8 € zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse: 10 €




 TERMINE 

Freitag, 28.03.2014, 20:00 Uhr    Ausverkauft




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...