Foto:Tobias Bischoff

Hygiene-Schutzmaßnahmen

Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und eure Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen zu schützen finden alle Vorstellungen unter strenger Einhaltung unserer Hygiene-Schutzmaßnahmen statt.

Bitte beachtet folgende Abstands- und Hygiene-Regeln


Wir passen uns ständig der dynamischen Entwicklung und aktuellen Vorgaben an. Bitte informiert euch daher unmittelbar vor eurem Veranstaltungsbesuch über die gültigen Schutz- und Hygienemaßnahmen und Regeln. Bitte denkt an rechtzeitiges Erscheinen – aufgrund der aufwendigeren Einlasskontrollen kann es zu Wartezeiten kommen.


Der Einlass unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der 2G+ Regel des Berliner Senats, die am 15. Januar 2022 in Kraft tritt


Für einen Besuch in unserem Haus bedeutet das: 2G plus Abstand, FFP2-Maske im gesamten Haus und Test für Personen ohne Booster-Impfung. Eintritt dann gemäß §9 Absatz 4 der SARS-CoV-2-Verordnung nur mit einem digital verifizierbaren Nachweis über einen Booster-Impfstatus oder Nachweis über eine genesene Corona-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate). Für Personen ohne Booster-Impfung ist ein tagesaktuelles negatives Testergebnis von einem offiziellen Testzentrum erforderlich (Selbsttests sind nicht zugelassen). Booster-Impfnachweise sind sofort nach Impfung gültig.

Gäste, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen ein nicht mehr als 24 Stunden altes namentlich auf sie ausgestelltes negatives PCR-Testergebnis vorlegen, sowie die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen können.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren reicht ein negativer Testnachweis bzw. ein BVG Schülerausweis, Schüler*innen bis 18 gelten als getestet. Während der Schulferien gelten Schüler*innen nicht per se als getestet (die Vorlage des Schüler*innen-Ausweis reicht hier nicht aus). Es muss daher ein aktueller Nachweis über eine negative Testung mitgebracht werden. Für Kinder unter 6 Jahren ist kein Nachweis erforderlich.

Bittet haltet euren Ausweis mit den entsprechenden Nachweisen bereit und seid rechtzeitig vor Ort. Wir empfehlen, mindestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn vor Ort zu sein, da die Überprüfung der Nachweise etwas dauern kann.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist im ganzen Haus, auch am Platz während der Vorstellung, vorgeschrieben.

Die Sitzplätze sind unter Einhaltung der erforderlichen Abstandsregeln angeordnet. Bitte haltet Abstand, wenn ihr euch bewegt, insbesondere auf den Toiletten sowie am Ein- und Ausgang. Auf dem gesamten Gelände gilt die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m.

Wir empfehlen, euch über den QR-Code vor Ort einzuchecken. Für alle ohne Online-Ticket ist diese Anmeldung zwingend erforderlich. Zur Kontakt-Nachverfolgung nutzen wir die Corona-Warn-App und die Luca App. Zudem besteht die Möglichkeit, die persönlichen Daten handschriftlich zu hinterlegen.

Wir lüften mit maximaler Frischluft – die Luft im Saal wird mehrfach während der Veranstaltung vollständig durch unsere leistungsfähigen Anlagen mit Frischluft ausgetauscht.

Ansonsten: Vermeidet zur Begrüßung und Verabschiedung besser Berührungen wie Händeschütteln oder Umarmungen. Vor Ort finden sich Desinfektionsspender, die ihr gerne nutzen dürft. Bitte vermeidet Menschen-Ansammlungen und haltet Abstand. Etikette: Niesen bzw. Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Wer Symptome bemerkt, die auf eine Infektion mit dem Corona-Virus hindeuten können (Fieber, Schnupfen, Husten o.ä.), sollte dringend zu Hause bleiben bzw. Symptome ärztlich abklären (Informationen unter Telefon 116117).



Fragen zum Hygiene-Schutz?

Unser Covid-19 Maßnahmenkonzept zum Download

Fragen zum Hygiene-Schutz?