Foto: Andi Weiland

REALSATIRE REPORTER SLAM – DAS JAHRESFINALE

Der Slam der Slampions

Hinweis: Das Jahresfinale kann wegen des harten Lockdowns am 8. Januar nicht stattfinden – weder im Heimathafen Neukölln, noch, wie geplant, digital. Die gute Nachricht: wir holen den Wettbewerb vor Publikum bei uns nach. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Wer ist Deutschlands unterhaltsamste(r) Journalist(in)? Diese Frage wird auch am Ende dieses verrückten Jahres wieder beantwortet. Der Slam der Slampions wird beweisen, wie befreiend ein Lachen gerade in diesen Zeiten sein kann. Sechs Reporter*innen aus dem ganzen Land treten zum Wettstreit an, wer am besten von einer Recherche erzählen kann.

Sie alle haben im Jahr 2020 (irgendwo in Deutschland) einen Slam gewonnen – jetzt wird der*die Jahressieger*in ermittelt. Jede*r hat auf der Bühne 10 Minuten Zeit. Am Ende entscheidet das Publikum per Applaus-Lautstärke, wer den Pokal gewinnt.

 

Vorsicht ist weiterhin geboten!
Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und eure Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen zu schützen, finden alle unsere Vorstellungen unter strenger Einhaltung der Hygiene-Schutzmaßnahmen statt. Wir sorgen über unsere Belüftungsanlage für regelmäßige Frischluftzufuhr. Getränke bekommt ihr an unserer Bar im Hof (solange das Wetter mitmacht).

Bitte beachtet folgende Abstands- und Hygiene-Regeln. Wir empfehlen außerdem die Nutzung der Corona Warn-App.

 

realsatire.de

Logo Realsatire
FinaleJournalismusRealsatireReporterSlam
In Zusammenarbeit mit
Veranstalter

Eine Veranstaltung des Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs gGmbH (Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin, Deutschland) in Kooperation mit Realsatire.de

Vorverkauf: 12,00 € (zzgl. Gebühren)
Abendkasse: 14,00 € (zzgl. Gebühren)

DAUER: 90MIN / OHNE PAUSE

Bestuhlt (Saal) / Ticketinformationen

FR 8.1.2021
20:00h
FinaleJournalismusRealsatireReporterSlam

– Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben

Auch schön

Loading