DIE KLIMA-MONOLOGE

Dürren, Überschwemmungen, Stürme. Das Zeitfenster, das noch zum Handeln bleibt, wird immer kleiner. Die Klima-Monologe von Autor und Regisseur Michael Ruf erzählen von den weltweiten Kämpfen verschiedenster Menschen gegen den Klimawandel. Sie geben Einblick, wie Menschen in unterschiedlichen Regionen der Welt ganz konkret die Folgen des Klimawandels in ihren eigenen Biografien spüren.

Vorstellungen: 7.12., 15.12., 16.12., 17.12.

MEHR INFOS

© Michela Ravasio, Luisa Le van

Loading

Dieser Hafen lässt sich mieten!

Interesse? Erfahre mehr

HHNK – dein Theater in Berlin Neukölln

Willkommen im Weltkulturkiez. Der Heimathafen Neukölln ist ein Haus für zeitgenössisches Theater, Musik, Debatten und Performances. Wer sich heute zu uns aufmacht, stellt fest: Die Straßen werden belebter, der Ton wird rauer, die Sprachen und Menschen vielfältiger. Nächte in Neukölln bergen viele Versprechen: Sie verheißen Abenteuer, Absturz und Gemeinschaft. Hier prallen Welten aufeinander. Genau der richtige Platz für ein Theater in Berlin. Wir begreifen die Formenvielfalt als Markenzeichen und Verpflichtung für unseren Kulturauftrag.

Abonniere unseren Hafenfunk und erfahre alles über uns und unsere Veranstaltungen.