TINARIWEN


Konzert

Die Geschichte um die Wüstenrocker aus Mali wird immer eine besondere sein. Sie ist geprägt von tiefer Tragik und kleinen Schimmern der Hoffnung. Eine Art Paradox, das sich kontinuierlich durch die Musik von Tinariwen zieht. Durch die gewaltsamen Unruhen in ihrer Heimat war die Band gezwungen, das neue Album im Exil aufzunehmen. Sie pendelten dabei zwischen der kalifornischen Wüste in Joshua Tree sowie M’Hamid El Ghizlane, einer Oase im Süden Marokkos. “Elwan”, das übersetzt “Die Elefanten” heißt, ist eine Art Sehnsuchtsalbum. Die Sehnsucht nach der Heimat, die es nicht mehr gibt. Nostalgie und Melancholie geben sich hier die Hand.

 PRÄSENTIERT VON 

WDR & Funkhaus Europa


 EINTRITT 

Vorverkauf: 24 € (zzgl. VVK-Gebühr)



 KARTEN 

Kein VVK im Heimathafen-Büro.

Infos & Veranstalter:

GreyZone Concerts & Promotion
Grey & von Bronikowski GbR
c/o ASTRA Kulturhaus

www.greyzone-concerts.de



 ONLINE KARTEN 

print@home


 TERMINE 

Dienstag, 14.03.2017, 21:00 Uhr   




Ein Dankeschön

Ein Dankeschön


...